1. Waldhausen + Bürkel
  2. Marken
  3. VW-NFZ
  4. News

News

FOTOMELDUNG

FOTOMELDUNG

Für eines seiner nächsten Projekte ist Regisseur ....

www.vwn-presse.de:FOTOMELDUNG

Mit Renate zu Renate oder der 55. Geburtstag

Mit Renate zu Renate oder der 55. Geburtstag

Vor genau 55 Jahren wurde ein T1 Simba zugelasse, der im Laufe seines Fahrzeuglebens nicht nur ein besonderes Familienmitglied wurde....

Volkswagen Nutzfahrzeuge startet schrittweise Wiederanlauf der Produktiona ab dem 27. April

Volkswagen Nutzfahrzeuge startet schrittweise Wiederanlauf der Produktiona ab dem 27. April

Hannover, 15. April 2020 - Die Werke von Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover und an den polnischen Standorten in Poznan und Wrzesnia nehmen am Montag, 27 April, nach gut fünfwöchtiger Produktionsruhe mit reduzierten Kapazitäten schrittweise die Produktion wieder auf.

Volkswagen Nutzfahrzeuge erhält Inklusionspreis für barrierefreie Lackieranlage

Volkswagen Nutzfahrzeuge erhält Inklusionspreis für barrierefreie Lackieranlage

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) erhält von der Landeshauptstadt Hannover den "Förderpreis für Inklusion in der Wirtschaft". Konkret wurde die neue Lackieranlage (seit November 2019 in Betrieb) ausgezeichnet, die so konstruiert wurde, dass auch Menschen im Rollstuhl hier arbeiten können.

Volkswagen Nutzfahrzeuge unterstützt auch 2020 Umweltaktion "Earth Hour"

Volkswagen Nutzfahrzeuge unterstützt auch 2020 Umweltaktion "Earth Hour"

Licht aus für's Klima! Volkswagen Nutzfahrzeuge setzt ein Zeichen für Klima- und Umweltschutz und beteiligen sich 2020 erneut an der Aktion "Earth Hour" der Umweltorganisation WWF (World Wide Fund For Nature). Am Samstagabend schaltet Techniker Markus Frenzel die Beleuchtung am so genannten VWN-Tower in der hannoverschen City für eine Stunde aus. Angesichts der Corona-Pandemie will VWN mit dieser Aktion in der Landeshauptstadt ganz bewusst für Klima- und Umweltschutz...

Volkswagen Nutzfahrzeuge setzt Produktion in Deutschland und Polen ab Donnerstag aus

Volkswagen Nutzfahrzeuge setzt Produktion in Deutschland und Polen ab Donnerstag aus

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) reagiert auf die Corona-Pandemie und wird die Fahrzeugproduktion aussetzen. Die Regelung gilt ab Donnerstag (19. März 2020) für voraussichtlich zehn Werktage. Betroffen sind die Produktionsstandorte in Hannover (T6.1, Amarok und eCrafter), Poznan (Polen: Caddy und T6.1) sowie...

Weltpremiere auf der Techno-Classica 2020: e-BULLI stößt Fenster in die Zukunft der Klassiker auf

Weltpremiere auf der Techno-Classica 2020: e-BULLI stößt Fenster in die Zukunft der Klassiker auf

Für immer mehr Besitzer eines historischen VW Transporters alias Bulli, Kombi oder Microbus ist es ein Traum, den Klassiker emissionsfrei mit einem modernen E-Antrieb zu fahren. Jetzt zeigt Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) mit dem neuen e-BULLI, wie solch ein Klassiker der Zukunft aussehen...

VGSG: Erstklassige VWN-Fahrzeuge aus erster Hand

VGSG: Erstklassige VWN-Fahrzeuge aus erster Hand

Die Volkswagen Gebrauchtfahrzeughandels und Service GmbH (VGSG), eine Tochtergesellschaft von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN), beginnt das Geschäftsjahr 2020 mit einem Jubiläum. Seit der Gründung der Gesellschaft im Jahr 2002, die junge Transporter und Reisemobile aus erster Hand über eigene TradePorts und Partnerbetriebe im ganzen...

California und Co. auf der "f.re.e 2020": Am 19. Februar beginnt die wichtigste Reise- und Freizeitmesse Bayerns

California und Co. auf der "f.re.e 2020": Am 19. Februar beginnt die wichtigste Reise- und Freizeitmesse Bayerns

Die neue Reisemobil-Saison nimmt Fahrt auf: Am kommenden Mittwoch beginnt in München die "f.re.e 2020" - die wichtigte Reise- und Freizeitmesse Bayerns. Gleich acht verschiedene Themenbereiche werden die Besucher vom 19. bis 23. Februar auf das Münchener Messegelände...

Volkswagen Nutzfahrzeuge liefert 420 e-Crafter an französisches City-Logistikunternehmen Chronopost

Volkswagen Nutzfahrzeuge liefert 420 e-Crafter an französisches City-Logistikunternehmen Chronopost

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) liefert in den kommenden zwei Jahren insgesamt 420 e-Crafter an das französische Citylogistik-Unternehmen Chronopost. Die Groupe La Poste-Tochter hat sich nach ausgiebigen Tests für den e-Crafter entschieden. Martin Piechowski, President Chronopost, und Heinz-Jürgen Löw, Mitglied des Markenvorstands für Vertrieb und Marketing, unterzeichnen den Vertrag heute in Hannover.

"Best Cars 2020": Multivan siegt zum 20ten Mal

"Best Cars 2020": Multivan siegt zum 20ten Mal

Heute wurden in Stuttgart die Gewinner der auto motor und sport Leserwahl "Best Cars" geehrt. Insgesamt 102.974 Teilnehmer wählten aus 387 Modellen in elf Fahrzeugkategorien das jeweils beliebteste Auto. Volkswagen Nutzfahrzeuge konnte dabei mit dem Multivan erneut überzeugen, somit erhält auch die neueste Generation die begehrte Auszeichnung...

Start der "oohh! Die FreizeitWelten": California und Co. locken bis zum Sonntag Globetrotter nach Hamburg

Start der "oohh! Die FreizeitWelten": California und Co. locken bis zum Sonntag Globetrotter nach Hamburg

Heute beginnt in Hamburg die "oohh! / Die FreizeitWelten". Bis zum 09. Februar verschmelzen dabei auf 4.000 Quadratmetern unter einem Dach gleich sechs Spezialmessen für Freizeitaktivitäten: "Caravaning Hamburg", "Kreuzfahrwelt Hamburg", "Reisen Hamburg", "Rad Hamburg", "Fotohaven Hamburg",...

Crafter Kraft-Paket mit Allradtechnik

Crafter Kraft-Paket mit Allradtechnik

Ab sofort wagt sich der von Oberaigner aufgebaute Crafter von Volkswagen Nutzfahrzeuge auf neues Terrain...

"abf" in Hannover: Volkswagen Nutzfahrzeuge macht Lust auf die nächsten Ferien und große Reisen

"abf" in Hannover: Volkswagen Nutzfahrzeuge macht Lust auf die nächsten Ferien und große Reisen

Heute öffnet die "Messe für aktive Freizeit" ihre Pforten. Volkswagen Nutzfahrzeuge möchte den Besuchern der "abf" mit einem großen Spektrum neuer Camper und Vans Lust auf die nächsten Ferien und große Reisen machen. Bis zum 2. Februar zeigt der Reisemobil-Spezialist und...

75 Jahre Befreiung KZ Auschwitz: VWN-Auszubildende unterstützen ehrenamtlich bei Gedenkfeier

75 Jahre Befreiung KZ Auschwitz: VWN-Auszubildende unterstützen ehrenamtlich bei Gedenkfeier

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die wenigen Überlebenden aus dem Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Zum 75. Jahrestag der Befreiung werden weltweit Gedenkfeiern abgehalten - so auch in der Gedenkstätte Auschwitz im polnischen Oswiecim. Zehn Auszubildende von Volkswagen unterstützen als Volunteers die Feierlichkeiten bei Organisation und Durchführung. Darunter Sefkan Evin (21) und Mert Zorlu (18), zwei Azubis von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) aus Hannover.

Eröffnung des neu gestalteten Volkswagen Nutzfahrzeuge Pavillons

Eröffnung des neu gestalteten Volkswagen Nutzfahrzeuge Pavillons

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) startet mit einem neu gestalteten Pavillon in der Autostadt in das neue Jahr 2020. Nach einer Umbauzeit von kanpp acht Wochen ist der Pavillon ab Sonntag, 26. Januar wieder für Gäste geöffnet. Die Marke widmet sich in der neuen Ausstellung mit...

100% Crafter – 100% elektrisch

100% Crafter – 100% elektrisch

Der e-Crafter – das erste rein elektrische Modell von Volkswagen Nutzfahrzeuge – kombiniert hohe Nutzlast und Reichweite mit besten Fahreigenschaften für den Innenstadt-Verkehr. e-Crafter 35 MR EM85 Frontantrieb 100 kW 1-Gang Automatik; Stromverbrauch kombiniert: 21,54 kWh/100 km; CO₂-Emission kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse: A+

www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de:100% Crafter – 100% elektrisch

Der ABT e-Caddy - Caddypower mit Hochvoltbatterie

Der ABT e-Caddy - Caddypower mit Hochvoltbatterie

Der ABT e-Caddy ist eine rollende Werkstatt oder ein umweltbewusstes Kurierfahrzeug. Mit zahlreichen Assistenzsystemen und einer strapazierfähigen Innenausstattung bietet er alle Vorteile, die man vom Caddy Maxi kennt. Stromverbrauch (WLTP), kombiniert: ABT e-Caddy Kombi mit 90 km/h: 23,3 kWh/100 km low / 27,3 kWh/100 km high ABT e-Caddy Trendline mit 90 km/h: 23,3 kWh/100 km low / 27,3 kWh/100 km high

Einfach und bequem

Einfach und bequem

So sicher wie im Autohaus - ganz einfach und bequem von zu Hause: Suchen Sie sich Ihr Wunschfahrzeug aus unserer breiten Angebotspalette aus. Danach führt Sie unsere Online-Bestellung sicher durch den Prozess. Auf Wunsch als Direktkauf per Überweisung oder mit einer AutoCredit Finanzierung der Volkswagen Bank GmbH. Bis vor die Haustür geliefert oder selbst beim Partner abgeholt.

www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de:Einfach und bequem

Ikone, neuester Stand

Ikone, neuester Stand

Zusammen mit unseren Kunden haben wir den besten Begleiter fürs tägliche Leben entwickelt. Unverändert bleibt eigentlich nur eins: seine kompromisslose Multifunktionalität.

www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de:Ikone, neuester Stand

Oberbürgermeister Belit Onay besucht VWN-Werk

Oberbürgermeister Belit Onay besucht VWN-Werk

Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay und Erste Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin der Landeshauptstadt Sabine Tegtmeyer-Dette besuchten das Werk von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) in Hannover-Stöcken.

Bullis bringen Hannovers Innenstadt zum Glitzern

Bullis bringen Hannovers Innenstadt zum Glitzern

Leuchtende Weihnachtstour: Bei der 2. Twinkle Light Cruise in Hannover hat sich Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer (VWNO) mit vier Fahrzeugen beteiligt. Die Bullis waren jeweils mit über 2.500 LED-Lichtern verziert und waren so ein Teil des aus insgesamt über 40 VW Bussen und Käfern bestehenden Konvois durch die Innenstadt. Über tausend Zuschauer beklatschten die Bulli-Parade am Straßenrand. Die VW-Fans starteten am Trammplatz, fuhren am Landesmuseum vorbei Richtung Maschsee und umrundeten mehrfach den Opernplatz. Zum Abschluss trafen sich alle Twinkle- Bullis am Schützenplatz. Mittendrin die VWNO-Bullis: ein blau-weißer T1 Samba (Baujahr 1963), eine T1 Doppelkabine (Bj. 1966), ein T1 Limonaden-Verkaufswagen (Bj. 1964) und ein aktueller T6.1 Multivan (Sondermodell Cruise, Bj. 2019).

Nutzis sammeln Pakete für Menschen in Not

Nutzis sammeln Pakete für Menschen in Not

Jedes Jahr sammelt die Aktion Johanniter Weihnachtstrucker Pakete für benachteiligte Menschen in Osteuropa. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Volkswagen Nutzfahrzeuge haben in diesem Jahr 220 Pakete mit Nahrungs-mitteln und Hygieneartikeln gepackt. Heute wurden die Pakete im Werk Hannover von zwei Weihnachtstrucks abgeholt.

Der e-Crafter überzeugt Bäckerei-Betriebe im Praxistest

Der e-Crafter überzeugt Bäckerei-Betriebe im Praxistest

Wie bewährt sich der Volkswagen e-Crafter in der Praxis? Sechs Bäckereien aus dem Münchener Umland machten den Langzeittest - und sind begeistert: Für unsere Anforderungen ist der e-Crafter ideal. Das Fahrverhalten ist sehr komfortabel, die Reichweite passt und zwischen den Auslieferungen ist ausreichend Zeit zum Laden, berichtet Martin Ziegler, der einen Betrieb mit 300 Mitarbeitern in München leitet. Strom Kraftstoffverbrauch kombiniert 215,0 Wh/km, Strom CO₂ Emissionen kombiniert 0 g/km, Effizienzklasse A+

Volkswagen Nutzfahrzeuge: Leichte Auslieferungsrückgänge

Volkswagen Nutzfahrzeuge: Leichte Auslieferungsrückgänge

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) lieferte in den vergangenen elf Monaten weltweit 448.100 leichte Nutzfahrzeuge an Kunden aus und blieb damit moderat unter Vorjahresniveau (455.800 Einheiten; -1,7 Prozent). Während die Märkte in West- und Osteuropa weiterhin positive Verkaufszahlen aufwiesen, lagen die Regionen Nahost, Südamerika und Asien-Pazifik konjunkturbedingt unter den Erwartungen.

Projekt Qatar Mobility: Autonome Shuttles heben Nahverkehr von Doha ab 2022 auf neues Level

Projekt Qatar Mobility: Autonome Shuttles heben Nahverkehr von Doha ab 2022 auf neues Level

Neue Ära der urbanen Mobilität: 2022 wird es in der Hauptstadt des Emirats Qatar erstmals eine hochmoderne Flotte mit nachhaltig angetriebenen und kommerziell eingesetzten, autonomfahrenden Shuttles und Buslinien geben. Vertreter der Volkswagen AG und der Qatar Investment Authority (QIA) haben heute eine Vereinbarung für das sogenannte Project Qatar Mobility unterzeichnet.

VWN: Belegschaft und Vorstand spenden 30.000 Euro

VWN: Belegschaft und Vorstand spenden 30.000 Euro

Sammeln für den guten Zweck und in der Adventszeit an benachteiligte Kinder spenden: das gehört seit Jahrzehnten zur Tradition im hannoverschen Werk von Volkswagen Nutzfahrzeuge: Die 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Unternehmensleitung spenden 2019 insgesamt 30.000 Euro für gemeinnützige Einrichtungen.

Volkswagen Nutzfahrzeuge feiert Volkswagen Nutzfahrzeuge feiert

Volkswagen Nutzfahrzeuge feiert Volkswagen Nutzfahrzeuge feiert

Der Grand California auf Basis des Crafter ist das neue große Reisemobil von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Im Frühjahr lief die Serienproduktion des Campervans an. Jetzt fuhr im Crafter-Werk Września (Polen) bereits das 1.000ste Exemplar des Grand California vom Band.

Crafter gewinnt TopPerformer Award 2019

Crafter gewinnt TopPerformer Award 2019

Der Crafter von Volkswagen Nutzfahrzeuge wurde bei den diesjährigen TopPerformer Awards des Münchner Fachmagazins Autoflotte in der Kategorie Große Transporter als Aufsteiger des Jahres mit Platz 1 ausgezeichnet.

Volkswagen Nutzfahrzeuge mit soliden Auslieferungen

Volkswagen Nutzfahrzeuge mit soliden Auslieferungen

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) lieferte in den vergangenen zehn Monaten weltweit 409.600 leichte Nutzfahrzeuge an Kunden aus und bleibt damit auf Vorjahresniveau (409.700 Einheiten).

Klimaschutz fängt auf dem Teller an! Aktion Klimabewusste Kantine bei VWN

Klimaschutz fängt auf dem Teller an! Aktion Klimabewusste Kantine bei VWN

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) will in einer beispielhaften Aktion seine Beschäftigten im Werk Hannover zum bewussteren Umgang mit den Mahlzeiten anregen. Klimabewusste Kantine heißt die Info-Broschüre, von der in diesen Tagen mehrere tausend Exemplare in den Betriebsrestaurants verteilt werden - und die Denkanstöße geben will.

Neuer Transporter 6.1 gewinnt den Award Bester Firmenwagen 2019

Neuer Transporter 6.1 gewinnt den Award Bester Firmenwagen 2019

Der neue Transporter 6.1 ist der beste Firmenwagen 2019. Damit gewinnt der Bulli 6.1 einen der wichtigsten Awards für Business-Fahrzeuge. Gewählt haben dabei die Leser der Zeitschrift AUTO BILD. Sie votierten klar für das Erfolgsmodell von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Bereits im Vorjahr hatte der nun abgelöste Transporter T6 einen ersten Platz erzielt.

VWN-Tower: Logo-Austausch wird diese Woche abgeschlossen

VWN-Tower: Logo-Austausch wird diese Woche abgeschlossen

Ein Wahrzeichen der Stadt im neuen Look: Im Laufe dieser Woche wird die letzte der drei Logoplanen auf dem VWN-Tower in der Innenstadt Hannovers montiert.

Zwillinge: Zwei 54er Samba-Busse waren die Stars des Busfest 2019

Zwillinge: Zwei 54er Samba-Busse waren die Stars des Busfest 2019

Glaubt man den historischen Wetteraufzeichnungen, war der 6. September des Jahres 1954 in Wolfsburg ein typischer Spätsommertag. Menschen gingen zur Arbeit. Viele von ihnen taten das im Volkswagen Werk. Sie stellten dort den Käfer her. Und den Bulli.

Volkswagen Nutzfahrzeuge mit stabilen Auslieferungen

Volkswagen Nutzfahrzeuge mit stabilen Auslieferungen

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) hat in den vergangenen acht Monaten weltweit 336.600 leichte Nutzfahrzeuge an Kunden ausgeliefert und erreicht damit das gleiche Volumen wie im Vorjahreszeitraum (336.400 Einheiten).

Neuer Markenauftritt für Volkswagen Nutzfahrzeuge

Neuer Markenauftritt für Volkswagen Nutzfahrzeuge

Neues Logo und neues digitales Kundenerlebnis: Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) aktiviert seinen neuen Markenauftritt - zeitgleich mit der Marke Volkswagen Pkw.

Berufsinformationstag im Transporter-Werk Stöcken

Berufsinformationstag im Transporter-Werk Stöcken

Etwa 2.000 Schülerinnen und Schüler waren beim Berufsinformationstag im Werk Hannover-Stöcken von Volkswagen Nutzfahrzeuge zu Gast. Auszubildende und Ausbilder stellten zehn Ausbildungsberufe und vier Studiengänge im Praxisverbund vor.

Offroad-WM: Südafrikaner dominieren

Offroad-WM: Südafrikaner dominieren

Staub, Dreck und jede Menge Spaß: Südafrika bleibt als Nation beim mehrtägigen internationalen Offroad-Wettstreit Spirit of Amarok von Volkswagen Nutzfahrzeuge Spitze.

Doppelsieg für den Bulli bei der ersten Reisemobil-Wahl der AUTO ZEITUNG

Doppelsieg für den Bulli bei der ersten Reisemobil-Wahl der AUTO ZEITUNG

Der Bulli punktet mit einem Doppelsieg bei der ersten Reisemobil-Wahl der AUTO ZEITUNG. Die Redaktion der Zeitschrift hatte ihre Leser aufgerufen, in fünf Kategorien die besten Reisemobile zu wählen. Der California entschied die Klasse der Kastenwagen / Campingbusse für sich; der Transporter dominierte die Kategorie der Basisfahrzeuge.

Der Bulli 6.1 - Ikone neuester Stand

Der Bulli 6.1 - Ikone neuester Stand

Der digitalisierte Arbeitsplatz des Bulli 6.1. Die neuen Assistenzsysteme des Bulli 6.1. Die Grundmodelle und Ausstattungen des Bulli 6.1. Das Antriebsprogramm des Bulli 6.1

Volkswagen Nutzfahrzeuge mit 300.300 weltweiten Fahrzeugauslieferungen auf Vorjahresniveau

Volkswagen Nutzfahrzeuge mit 300.300 weltweiten Fahrzeugauslieferungen auf Vorjahresniveau

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) hat seit Jahresbeginn weltweit 300.300 leichte Nutzfahrzeuge abgesetzt. Damit befindet sich das Auslieferungsvolumen der Marke etwa auf demselben Niveau wie im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Drohne gegen E-Rennwagen: Spektakuläres Rennen im Werk von Volkswagen Nutzfahrzeuge

Drohne gegen E-Rennwagen: Spektakuläres Rennen im Werk von Volkswagen Nutzfahrzeuge

DAS Rennen des Jahres. DIE Challenge der Zukunft: E-Drohne gegen E-Rennwagen ID.R. 200 km/h gegen 270 km/h. Drohnen-Champion gegen Profi-Testfahrer. Ausgetragen auf dem 1956 gebauten Werksgelände bei Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) in Hannover-Stöcken. Mittendrin: Der ID. BUZZ Cargo - die neue Ikone von VWN. Als Brüder leiten der ID.R und BUZZ gemeinsam das Elektrozeitalter ein. Die Social Media Clips der sogenannten ID. Drone Challenge sind seit heute auf den Markenkanälen zu sehen.

Favoriten ()Fahrzeuge vergleichen ()Gespeicherte Suchen ()+49 2161-2757-0KontaktStandorte