1. Waldhausen + Bürkel
  2. Marken
  3. Audi
  4. News

News

Formel-E-Highlight vor Lucas di Grassis Haustür

Formel-E-Highlight vor Lucas di Grassis Haustür

Sainte Dévote, Mirabeau, La Rascasse – Monaco elektrisiert Fans und Fahrer gleichermaßen. Der Stadtkurs im Fürstentum ist die erklärte Lieblingsstrecke von Lucas di Grassi und René Rast aus dem Team Audi Sport ABT Schaeffler. Am kommenden Samstag (8. Mai) startet die Formel E erstmals in ihrer Geschichte auf der berühmten langen Variante, vorbei an allen legendären Plätzen der Mittelmeer-Metropole.

Führungswechsel am Audi-Standort Neckarsulm: Fred Schulze kehrt als Werkleiter zurück

Führungswechsel am Audi-Standort Neckarsulm: Fred Schulze kehrt als Werkleiter zurück

Der Standort ist ihm wohlvertraut: Drei Jahre lang – von 2012 bis 2015 – leitete Fred Schulze das Audi-Werk in Neckarsulm, jetzt kehrt er in gleicher Funktion zurück und startet am Montag, 3. Mai, in seinen ersten Arbeitstag. Für den 54-Jährigen ist das alles andere als ein Rückschritt: „Es ist eine große Freude, zurück in die Heimat zu kommen. Neckarsulm war für mich die bisher schönste Zeit in meiner Karriere.“ Schulze übernimmt damit …

Audi startet Initiative für digitale Fabriktransformation in Heilbronn

Audi startet Initiative für digitale Fabriktransformation in Heilbronn

Mit vereinter Kompetenz zur smarten Produktion und Logistik: Audi arbeitet am Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung in Heilbronn künftig eng mit der Technischen Universität München und dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO im Bereich Digitalisierung zusammen. Die von Audi initiierte „Automotive Initiative 2025“ hat das Ziel, ein weltweit führendes Kompetenznetzwerk für digitale …

Le-Mans-Comeback von Audi nimmt Formen an

Le-Mans-Comeback von Audi nimmt Formen an

Mit einem elektrifizierten Sportwagen kehrt Audi in der Saison 2023 nach Le Mans und in den Sportprototypen-Rennsport zurück. Der Nachfolger des erfolgreichen Audi R18 nimmt bereits konkret Formen an.

Erster Titel des Jahres für den Audi RS 3 LMS

Erster Titel des Jahres für den Audi RS 3 LMS

Chris van der Drift gewann mit dem neuseeländischen Kundenteam Track Tec Racing im Audi RS 3 LMS den Titel in der erstmals ausgetragenen TCR New Zealand. Ein Podiumsergebnis für den Audi R8 LMS sowie drei weitere Pokale für den Audi RS 3 LMS runden die internationale Bilanz von Audi Sport customer racing am letzten April-Wochenende ab.

Werbebanner kostet René Rast mögliches Podium

Werbebanner kostet René Rast mögliches Podium

Ein Werbebanner kostete René Rast vom Team Audi Sport ABT Schaeffler beim sechsten Lauf der Formel-E-Weltmeisterschaft in Valencia (Spanien) ein mögliches Podiumsresultat.

Formel E kurios: Energie-Management entscheidet Regenrennen in Valencia

Formel E kurios: Energie-Management entscheidet Regenrennen in Valencia

In einem der verrücktesten Rennen der Formel-E-Geschichte hat Audi Sport ABT Schaeffler am Samstag in Valencia mit beiden Fahrern WM-Punkte gesammelt. Auch das Kundenteam Envision Virgin Racing brachte im Regenchaos beide Autos in die Top Ten.

Zusammen gegen den Klimawandel – über 5.200 Mitarbeiter_innen von Audi México schlagen Lösungen vor

Zusammen gegen den Klimawandel – über 5.200 Mitarbeiter_innen von Audi México schlagen Lösungen vor

Am heutigen Tag der Erde startet der Volkswagen Konzern seine weltweite Aktion #Project1Hour, um dem Klimawandel entgegenzusteuern. Während der jeweiligen Arbeitszeit machen über 660.000 Mitarbeiter_innen weltweit eine Stunde lang mit. Bei Audi México beteiligen sich gut 400 Gruppenleiter, Managers und Geschäftsführer zusammen mit ihren Arbeitsgruppen an dieser workshopbasierten Aktion. Ziel dabei ist es, …

Digitaler Girls‘ Day bei Audi – Mädchen erleben Technik

Digitaler Girls‘ Day bei Audi – Mädchen erleben Technik

Die Welt der Technik steht allen offen. Diese Botschaft möchte Audi am ersten digitalen Girls‘ Day am 22. April vermitteln. Mehr als 150 Schülerinnen aus den Regionen Ingolstadt und Neckarsulm haben die Gelegenheit, virtuell erste Einblicke in technische Berufe bei Audi zu bekommen.

85.000 Stunden für den Klimaschutz: Audianer_innen unterstützen Volkswagen Climate Day

85.000 Stunden für den Klimaschutz: Audianer_innen unterstützen Volkswagen Climate Day

Der Volkswagen Konzern hat anlässlich des morgigen Earth Day den „Volkswagen Climate Day“ ins Leben gerufen. Im Mittelpunkt steht das #Project1Hour, ein einstündiger Team-Workshop, in dem sich alle Beschäftigen über den Klimawandel informieren, diskutieren und über ihr persönliches Klimaschutz-Engagement austauschen. Die AUDI AG setzt zudem weitere Aktionen an ihren Standorten in Ingolstadt, Neckarsulm, Brüssel (Belgien), Győr …

Audi bereit für Formel-E-Debüt in Spanien

Audi bereit für Formel-E-Debüt in Spanien

Die Formel E hat schon in 17 verschiedenen Ländern Rennen ausgetragen – am Wochenende kommt ein neues hinzu: Spanien. Auf dem Kurs in Valencia kämpfen Lucas di Grassi und René Rast mit ihrem Team Audi Sport ABT Schaeffler am Samstag und Sonntag um den ersten Podiumsplatz der noch jungen WM-Saison.

Starker Auftakt für den Audi R8 LMS GT2

Starker Auftakt für den Audi R8 LMS GT2

Mit einem Sieg und einem Doppelsieg gelang Audi Sport customer racing ein überzeugender Start in die neue GT2 European Series. Alle drei Kundenteams, die auf den Audi R8 LMS GT2 vertrauen, verbuchten dabei Podestplätze – zwei von ihnen sogar Siege. In Europa und Asien fuhren drei weitere Modelle von Audi Sport customer racing insgesamt zehn Pokale ein.

Vier Weltpremieren und PPE-Technologie – Audi auf der Auto Shanghai 2021

Vier Weltpremieren und PPE-Technologie – Audi auf der Auto Shanghai 2021

Erstmals tritt die AUDI AG auf der Auto Shanghai 2021 mit zwei Partnern an einem gemeinsamen Messestand auf. Dabei schickt Audi mit den chinesischen Partnerunternehmen FAW und SAIC gleich vier Weltpremieren an den Start: das brandneue Konzeptfahrzeug Audi A6 e-tron concept und den rundum erneuerten Audi Q5L; dazu den Audi A7L und eine noch in Tarnfolie gehüllte SUV-Studie mit dem Namen Audi concept Shanghai – die beiden …

18 Audi R8 LMS beim Saisonauftakt in Monza

18 Audi R8 LMS beim Saisonauftakt in Monza

Noch nie war Audi Sport customer racing in den europäischen Rennserien von Promoter SRO (Stéphane Ratel Organisation) so stark vertreten wie in der Saison 2021. Insgesamt neun Kundenteams der Marke setzen beim Auftaktwochenende in Monza vom 16. bis 18. April drei verschiedene Rennwagentypen in drei Rennserien ein. Acht Audi R8 LMS GT4 starten in der GT4 European Series, drei GT2-Versionen des Modells in der neuen GT2 European …

Audi bei der Landesgartenschau Ingolstadt: Unternehmen macht Technik und Natur erlebbar

Audi bei der Landesgartenschau Ingolstadt: Unternehmen macht Technik und Natur erlebbar

Am Mittwoch, 21. April, öffnet die Landesgartenschau Ingolstadt ihre Tore – in der Nachbarschaft zum Audi-Werkgelände. Als Partner und Hauptsponsor der Landesgartenschau engagiert sich die AUDI AG mit Aktionen rund um Technik und Natur. Unter dem Motto „Technik erleben“ präsentiert Audi Themen wie Elektromobilität und automatisiertes Parken, Nachhaltigkeit und Naturerlebnis sowie Biodiversität. Konzerte und Ausstellungen …

Audi Sport ABT Schaeffler erneut vom Pech verfolgt

Audi Sport ABT Schaeffler erneut vom Pech verfolgt

Enttäuschender Abschluss des Formel-E-Rennwochenendes in Rom für Audi Sport ABT Schaeffler: Am Sonntag schieden Lucas di Grassi und René Rast durch Unfälle aus. Trotz einer Pole-Position blieb auch das Kundenteam Envision Virgin Racing im zweiten Rennen ohne zählbare Ergebnisse.

Sieg ganz knapp verpasst: Lucas di Grassi der tragische Held beim E-Prix in Rom

Sieg ganz knapp verpasst: Lucas di Grassi der tragische Held beim E-Prix in Rom

Der dritte Lauf der ABB-FIA-Formel-E-Weltmeisterschaft in Rom (Italien) war für Lucas di Grassi fünf Minuten zu lang: In Führung liegend und den Sieg bereits vor Augen, blieb der Brasilianer vom Team Audi Sport ABT Schaeffler drei Runden vor dem Ziel ohne Vortrieb stehen. Sein Teamkollege René Rast fuhr von Startplatz 20 auf Rang sechs nach vorn.

Nachhaltig und digital: Audi eröffnet neuen Flagshipstore in München

Nachhaltig und digital: Audi eröffnet neuen Flagshipstore in München

Die AUDI AG baut ihre nachhaltigen und digitalen Angebote mit dem Handel weiter aus. In München-Trudering haben die Vier Ringe einen neuen Pilotbetrieb eröffnet, der das Markenerlebnis für Besucher_innen und Kund_innen noch attraktiver gestaltet. Das Konzept „Audi Progressive Retail“ kann auf weitere Audi Partnerbetriebe ausgeweitet werden.

Vorfreude auf die Formel E in Italien: neuer Kurs, zwei Rennen und hohe Erwartungen

Vorfreude auf die Formel E in Italien: neuer Kurs, zwei Rennen und hohe Erwartungen

Die Formel E kommt nach Europa und kehrt zurück ins Herz der italienischen Hauptstadt Rom: Am 10. und 11. April trägt die Formel E gleich zwei Rennen in der Metropole aus. Nach den Auftaktrennen in Diyriyah Ende Februar wollen Lucas di Grassi und René Rast jetzt die ersten Pokale für ihr Team Audi Sport ABT Schaeffler holen.

Road to Dakar: Audi elektrifiziert die Wüste

Road to Dakar: Audi elektrifiziert die Wüste

Audi hat auf dem Weg zum Debüt bei der berühmten Rallye Dakar im Januar 2022 weitere wichtige Weichen gestellt. Die Konzeption des innovativen Prototyps für die härteste Marathon-Rallye der Welt ist weitgehend abgeschlossen. Erste Testfahrten sind für Mitte des Jahres geplant. Die Projektleitung für die werkseitigen Motorsportengagements des Unternehmens hat Andreas Roos übernommen, der bei Audi Sport zuletzt für das …

Audi Sport erhält Drei-Sterne-Prüfsiegel der FIA

Audi Sport erhält Drei-Sterne-Prüfsiegel der FIA

Die FIA (Fédération Internationale de l’Automobile) hat Audi Sport die höchste Auszeichnung für Umweltschutz und Nachhaltigkeit verliehen. Mit dem Drei-Sterne-Umwelt-Prüfsiegel würdigt der Automobilweltverband die ökologische Performance von Audi Sport und das ausgezeichnete Umweltbewusstsein.

Stream & Chat: Digitale Berufsorientierung zur Ausbildung bei Audi

Stream & Chat: Digitale Berufsorientierung zur Ausbildung bei Audi

Vom 13. bis 15. April können sich interessierte Schulabgänger_innen über Ausbildungsberufe bei Audi in einem Livestream informieren. Auszubildende und Trainer_innen geben Einblick in ausgewählte Ausbildungsberufe bei den vier Ringen in Ingolstadt und Neckarsulm.

„Wir haben eine überzeugende Basis“

„Wir haben eine überzeugende Basis“

Die Audi Sport-Piloten Nathanaël Berthon und Frédéric Vervisch entwickeln den neuen Audi RS 3 LMS gemeinsam mit den Ingenieuren von Audi Sport customer racing. Im Interview berichten sie von den Fortschritten.

Intensive Entwicklung des neuen Audi RS 3 LMS

Intensive Entwicklung des neuen Audi RS 3 LMS

Nach der Weltpremiere des Audi RS 3 LMS am 5. Februar durchläuft das neue TCR-Modell von Audi Sport ein intensives Erprobungsprogramm. Einem Windkanaltest in Ingolstadt folgten erste Rennstreckenfahrten im katalanischen Castellolí, in Vallelunga bei Rom und im nordspanischen Aragon. Bis zum Renndebüt im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup im Sommer stehen auch die weiteren Etappen bereits fest.

Audi will Wasserverbrauch in der Produktion bis 2035 halbieren

Audi will Wasserverbrauch in der Produktion bis 2035 halbieren

Sauberes Trinkwasser zählt zu den weltweit wertvollsten Ressourcen: Audi hat deshalb den sparsamen und effizienten Umgang mit Wasser als Schwerpunkt in sein Umweltprogramm Mission:Zero aufgenommen. Das Unternehmen will den eigenen Wasserverbrauch möglichst geringhalten und perspektivisch kein Trinkwasser mehr in der Fahrzeugproduktion verwenden. Dafür setzt Audi auf effiziente Prozesse, geschlossene Wasserkreisläufe …

Kundenteams von Audi Sport bereit für Europa-Saison 2021

Kundenteams von Audi Sport bereit für Europa-Saison 2021

Nach dem Auftakt im Vorjahr auf dem Lausitzring sowie einem Termin in Portimão organisierte Audi Sport customer racing bereits zum dritten Mal einen gemeinsamen Test mit Kundenteams. Auf dem Kurs von Vallelunga nördlich von Rom waren drei Tage lang bis zu 13 Rennwagen mit den Vier Ringen unterwegs. Die Testtage dienten der Vorbereitung auf die Europa-Saison, nachdem Teams in Amerika, Asien und Australien seit Januar bereits …

Stabiles Geschäftsjahr bei der Audi Hungaria

Stabiles Geschäftsjahr bei der Audi Hungaria

Audi Hungaria hat das herausfordernde Jahr 2020 dank des hohen Produktionsvolumens mit einem stabilen Jahresergebnis abgeschlossen. Die Mitarbeitenden haben trotz coronabedingter Einschränkungen 1.661.599 Motoren und 155.157 Fahrzeuge produziert. Das Unternehmen erzielte 2020 Umsatzerlöse in der Höhe von 7,518 Milliarden Euro*. Letztes Jahr investierte das Unternehmen weiter in den Standort, das …

Audi Report: Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht ab sofort kombiniert

Audi Report: Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht ab sofort kombiniert

Erstmalig veröffentlicht die AUDI AG für das Geschäftsjahr 2020 einen kombinierten Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht. Das Unternehmen ist überzeugt, dass wirtschaftlicher Erfolg untrennbar verbunden ist mit der Übernahme von gesellschaftlicher und ökologischer Verantwortung. Um die eigene Leistung nachvollziehbar zu dokumentieren, verbindet Audi ab diesem Jahr das Reporting zu seinen finanziellen Kennzahlen mit der …

Ducati zeigt sich als solides und profitables Unternehmen mit positivem Cashflow auch in einem komplexen Jahr 2020

Ducati zeigt sich als solides und profitables Unternehmen mit positivem Cashflow auch in einem komplexen Jahr 2020

Ducati hat mit dem Abschluss des herausfordernden Jahres 2020 seine Solidität unterstrichen, die der italienische Motorradhersteller bereits in den letzten Jahren bewiesen hat. Trotz der komplexen globalen Situation und des siebenwöchigen Produktionsstopps mitten in der Hochsaison wurden 48.042 (2019: 53.183) Motorräder an Kunden in aller Welt ausgeliefert, was das Absatzminus im Vergleich zu 2019 auf -9,7 % begrenzt.

Audi trotz Corona-Krise mit robuster Performance im Geschäftsjahr 2020

Audi trotz Corona-Krise mit robuster Performance im Geschäftsjahr 2020

Audi treibt auch im anspruchsvollen Geschäftsjahr 2020 die Transformation zum Anbieter nachhaltiger und vernetzter Premiummobilität mit voller Kraft voran. Pandemiebedingt waren Auslieferungen und Umsatz im ersten Halbjahr deutlich rückläufig. Dank eines starken zweiten Halbjahres mit einem sehr guten vierten Quartal erreichten die Umsatzerlöse im Geschäftsjahr 2020 rund €50,0 Mrd. Das Operative Ergebnis vor …

Automobili Lamborghini: Hohe Profitabilität und zweitbestes Umsatz- und Verkaufsjahr aller Zeiten

Automobili Lamborghini: Hohe Profitabilität und zweitbestes Umsatz- und Verkaufsjahr aller Zeiten

In einem Jahr großer Herausforderungen wie 2020, das von der weltweiten Pandemie geprägt war, war Automobili Lamborghini in der Lage, sich mit voller Energie, Flexibilität und Entschlossenheit an die Gegebenheiten anzupassen und auf diese Weise eine starke operative und finanzielle Performance abzuliefern. Das bemerkenswerteste Finanzergebnis betrifft die höchste jemals erzielte Profitabilität.

Digitaler Vertrieb: Audi verbessert Kundenerlebnis deutlich

Digitaler Vertrieb: Audi verbessert Kundenerlebnis deutlich

Eine personalisierte Website, verbesserte Funktionen der myAudi App und weitere Beratungsmöglichkeiten: Die AUDI AG treibt die Digitalisierung ihres Vertriebs weiter voran. Die Vier Ringe wollen Interessent_innen und Kund_innen ein nahtloses, emotionales und einfaches Markenerlebnis ermöglichen – online wie offline, über alle Kontaktpunkte hinweg.

Terminhinweis: Livestream Audi Jahrespressekonferenz 2021

Terminhinweis: Livestream Audi Jahrespressekonferenz 2021

Die AUDI AG präsentiert auf der jährlichen Pressekonferenz am Donnerstag, 18. März, ihre Jahresbilanz und den Ausblick auf das Geschäftsjahr 2021. In diesem Jahr wird die Veranstaltung erstmals rein digital stattfinden. Interessierte können die Jahrespressekonferenz ab 10 Uhr (MEZ) auf www.audimedia.tv weltweit live verfolgen.

Organisatorische Veränderungen bei Automobili Lamborghini

Organisatorische Veränderungen bei Automobili Lamborghini

Automobili Lamborghini kündigt zwei Wechsel in der Unternehmensorganisation an, die mit eine rationaleren und effizienteren Geschäftsführung sowie einer leichteren Prozessintegration die nächste Phase der Unternehmensentwicklung unterstützen.

Wechselwirkungen zwischen Mensch und Klima: Audi-Umweltstiftung ehrt Forschungsarbeiten

Wechselwirkungen zwischen Mensch und Klima: Audi-Umweltstiftung ehrt Forschungsarbeiten

Die Audi Stiftung für Umwelt hat die Masterarbeiten der Forscherinnen Astrid Manciu und Tiffany Yu von der Technischen Universität München (TUM) mit dem „Sustainable Resource Management Award“ (SRM) ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird zum zehnten Mal vergeben – dieses Jahr in einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Thurn und Taxis Förderpreis für Forstwissenschaft. Die Preisträgerinnen erhalten jeweils …

Präzise Daten für mehr Sicherheit: Audi warnt Fahrer_innen vor rutschigen Straßen

Präzise Daten für mehr Sicherheit: Audi warnt Fahrer_innen vor rutschigen Straßen

Audi geht einen weiteren Schritt auf dem Weg zu sicherer und intelligenter Mobilität. Erstmals nutzt der Premiumhersteller hochpräzise Schwarmdaten zur Verbesserung seines Car-to-X-Dienstes „Lokale Gefahreninformation“. Bei der neuen Version kommt eine Car-to-Cloud-Anwendung zum Einsatz, die auf einem neuartigen Verfahren zur Schätzung des Reibwerts anhand des Radschlupfs basiert. Die Technologie kann …

Solar-Nano-Grids mit Audi e-tron-Batteriemodulen: Audi-Umweltstiftung und Startup Nunam starten zweite Projektphase

Solar-Nano-Grids mit Audi e-tron-Batteriemodulen: Audi-Umweltstiftung und Startup Nunam starten zweite Projektphase

Zweites Leben anstatt vorzeitiger Verwertung: Das deutsch-indische Startup Nunam rund um den Berliner Prodip Chatterjee und sein Team hat zwei Audi e-tron Batteriemodule, die aus Erprobungsfahrzeugen stammen, zu einem Solar-Nano-Grid zusammengebaut. Derzeit wird der neu entwickelte Stromspeicher in Indien bei einem lokalen Energiedienstleister im täglichen Einsatz getestet. Der Prototyp ermöglicht derzeit rund 50 Händler_innen oder …

Sprache für mehr Vielfalt: Audi gendert

Sprache für mehr Vielfalt: Audi gendert

Zur besseren Sichtbarkeit geschlechtlicher Vielfalt führt Audi ab März die gendersensible Sprache ein und setzt so auch in der Kommunikation ein Zeichen für Gleichberechtigung. Geregelt ist diese Neuerung in einer Unternehmensrichtlinie. In ihr ist etwa beschrieben, dass alle Geschlechter und geschlechtlichen Identitäten gleichwertig und wertschätzend angesprochen werden sollen.

Audi-Belegschaft spendet erneut über 70.000 Euro für die Region

Audi-Belegschaft spendet erneut über 70.000 Euro für die Region

Jedes Jahr organisiert der Betriebsrat der AUDI AG in der Adventszeit den Sozialen Weihnachtsmarkt auf der Audi Piazza, dessen Einnahmen gemeinnützigen Einrichtungen aus der Region zugutekommen. Da diese Veranstaltung 2020 Corona-bedingt entfallen musste, die Organisationen aber nicht leer ausgehen sollten, wurde stattdessen eine freiwillige Belegschaftsspende ins Leben gerufen. So kamen insgesamt 73.407 Euro für den guten Zweck …

„Jugend forscht“ bei Audi erstmals rein digital

„Jugend forscht“ bei Audi erstmals rein digital

Wenn engagierte Kinder und Jugendliche tüfteln, entstehen ebenso innovative wie kreative Lösungen für die Welt von morgen: Unter dem Motto „Lass Zukunft da.“ treffen sich am 3. Und 4. März Jungforscher_innen zum Regionalentscheid bei Audi – Corona-bedingt in diesem Jahr allerdings rein digital. Am Abend des 4. März steht dann fest, wer von den 66 jungen Menschen bei „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ welchen Preis …

Aufsichtsrat der AUDI AG ernennt neuen Vorstand für Finanz und Recht

Aufsichtsrat der AUDI AG ernennt neuen Vorstand für Finanz und Recht

Der Aufsichtsrat der AUDI AG hat an diesem Montag die Nachbesetzung der Vorstandsposition für Finanz und Recht entschieden. Jürgen Rittersberger übernimmt das Ressort ab April 2021. Der bisherige Finanzvorstand Arno Antlitz wechselt als Konzern-Finanzvorstand in den Volkswagen Konzern. Vorher veröffentlicht Antlitz planmäßig am 18. März die Audi-Jahresbilanz 2020.

Formel-E-Auftakt, Teil zwei: Starke Performance, magere Ausbeute

Formel-E-Auftakt, Teil zwei: Starke Performance, magere Ausbeute

Der Audi e-tron FE07 war auch im zweiten Rennen der ABB-FIA-Formel-E-Weltmeisterschaft in Diriyah (Saudi-Arabien) eines der schnellsten Autos im Starterfeld. Trotzdem endete das Samstagsrennen für das Team Audi Sport ABT Schaeffler mit den Plätzen acht und 17 ziemlich enttäuschend.

Starkes Debüt des Audi e-tron FE07

Starkes Debüt des Audi e-tron FE07

Starkes Debüt des Audi e-tron FE07 in der ABB-FIA-Formel-E-Weltmeisterschaft: Beim Saisonstart in Diriyah (Saudi-Arabien) verpasste René Rast vom Team Audi Sport ABT Schaeffler auf Platz vier das Podium nur um zwei Zehntelsekunden. Teamkollege Lucas di Grassi machte im ersten Nachtrennen in der Geschichte der Elektro-Rennserie sieben Positionen gut und holte als Neunter ebenfalls WM-Punkte.

www.audi-mediacenter.com:Starkes Debüt des Audi e-tron FE07

Oliver Hoffmann neuer Vorstand Technische Entwicklung

Oliver Hoffmann neuer Vorstand Technische Entwicklung

Oliver Hoffmann leitet künftig die Technische Entwicklung von Audi. Der Aufsichtsrat hat den bisherigen Chief Operating Officer des Geschäftsbereichs in seiner heutigen Sitzung per 1. März 2021 in den Vorstand der AUDI AG berufen. CEO Markus Duesmann richtete die Technische Entwicklung seit Mitte Juni 2020 in Personalunion neu aus und legte dabei einen besonderen Fokus auf Prozessqualität. Daran wirkte Hoffmann bereits neun Monate lang …

Audi-Standort Neckarsulm testet nachhaltigen Wasserkreislauf

Audi-Standort Neckarsulm testet nachhaltigen Wasserkreislauf

Audi setzt sich für verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen ein. Im standortübergreifenden Umweltprogramm „Mission Zero“ hat das Unternehmen daher neben der Dekarbonisierung seiner Produktionsstandorte unter anderem auch die Wasserversorgung der Werke fest im Blick. Der Standort Neckarsulm hat das Ziel bis 2025 abwasserneutral zu produzieren und setzt dabei auf einen geschlossenen Wasserkreislauf …

Audi stattet Real Madrid mit neuer Dienstauto-Flotte aus

Audi stattet Real Madrid mit neuer Dienstauto-Flotte aus

Der spanische Fußballrekordmeister Real Madrid hat von Audi seine neuen Dienstautos erhalten. Besonders hoch im Kurs bei den Profis aus Madrid stehen erneut die Audi-Modelle der Q-Familie. Erstmals haben alle Autos der neuen Flotte neben der bewährten quattro-Technologie auch elektrifizierte Antriebe an Bord.

Audi startet mit großen Zielen in erste WM-Saison der Formel E

Audi startet mit großen Zielen in erste WM-Saison der Formel E

Das Team Audi Sport ABT Schaeffler startet mit großen Zielen in seine letzte Saison als Werksteam in der Formel E: Lucas di Grassi und sein neuer Teamkollege René Rast wollen im ersten Jahr als Weltmeisterschaft Siege holen und um den Titel kämpfen. Den Auftakt bilden zwei Nachtrennen in Diriyah (Saudi-Arabien).

Neuer Audi RS 3 LMS bestreitet FIA WTCR 2021

Neuer Audi RS 3 LMS bestreitet FIA WTCR 2021

Audi Sport customer racing perfektioniert den neuen Einsteiger-Tourenwagen RS 3 LMS vor der Auslieferung an die Kundenteams in einem anspruchsvollen Umfeld: Der erst vor zwei Wochen vorgestellte Neuzugang im Modellprogramm von Audi Sport bestreitet mit dem WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup die hochkarätigste und am härtesten umkämpfte TCR-Rennserie weltweit.

AIS: Easyrain, Bosch und Italdesign erproben Anti-Aquaplaning-System an Serienfahrzeug

AIS: Easyrain, Bosch und Italdesign erproben Anti-Aquaplaning-System an Serienfahrzeug

Die Partnerschaft zwischen Easyrain, Bosch und Italdesign feiert neue Erfolge: In diesen Tagen wird das innovative Anti-Aquaplaning-System AIS, das über die letzten Jahre entwickelt wurde, erstmals an einem Serienfahrzeug in dynamischen Testfahrten auf der Strecke erprobt.

Audi-Belegschaftsspende für Kinder- und Jugendwohngruppe der AWO Heilbronn

Audi-Belegschaftsspende für Kinder- und Jugendwohngruppe der AWO Heilbronn

Mit einem neuen Kleinbus unterstützt die Audi-Belegschaft eine Wohngruppe der Heilbronner Arbeiterwohlfahrt. Die „Villa“ gibt Kindern und Jugendlichen aus der Umgebung ein ergänzendes Zuhause und arbeitet mit ihnen auf eine Reintegration in ihre Familien hin.

AUDI AG ist Top Employer 2021

AUDI AG ist Top Employer 2021

Nach der erstmaligen Teilnahme an der Zertifizierung zeichnet das Top Employers Institute die AUDI AG für 2021 aus.

www.audi-mediacenter.com:AUDI AG ist Top Employer 2021

„Dieses Kribbeln hast du bei keiner Testfahrt“

„Dieses Kribbeln hast du bei keiner Testfahrt“

In genau zwei Wochen startet die Formel E in ihre neue Saison, die erste als offizielle Weltmeisterschaft der FIA. Lucas di Grassi und René Rast sprechen vor den beiden Rennen in Diriyah (Saudi-Arabien) über das Kribbeln vor dem Start, ein Versprechen an die Fans und ganz besondere Freizeitbeschäftigungen.

Künstliche Intelligenz für mehr Nachhaltigkeit und Lebensqualität in Städten: GREENTECH FESTIVAL und Audi verleihen GREEN FUTURE Award an Zencity

Künstliche Intelligenz für mehr Nachhaltigkeit und Lebensqualität in Städten: GREENTECH FESTIVAL und Audi verleihen GREEN FUTURE Award an Zencity

Das GREENTECH FESTIVAL und Audi als einer der Founding Partner der Nachhaltigkeitsplattform von Sven Krüger, Marco Voigt und Nico Rosberg haben gemeinsam im Rahmen der Weltpremiere des Audi e-tron GT erstmals den GREEN FUTURE Award vergeben. Der Preis ist Teil der GREEN AWARDS des Festivals und zeichnet Projekte und Personen aus, die umweltverträgliche Urbanisierung fördern und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur …

Audi Hungaria produziert E-Motoren für zukünftige PPE-Modellgeneration

Audi Hungaria produziert E-Motoren für zukünftige PPE-Modellgeneration

Bei Audi Hungaria laufen bereits die Vorbereitungen für die Produktion der neuen Elektromotorengeneration. Aus Győr werden künftig die neuen Elektroantriebe für die vollelektrischen Modelle des Konzerns geliefert, die auf der gemeinsam mit Porsche entwickelten „Premium Platform Electric (PPE)“ basieren. Für deren Produktion wird ein komplett neuer Fertigungsbereich in der Antriebsproduktion der Audi Hungaria eingerichtet. Zahlreiche Anlagen …

Weltpremiere des neuen Audi RS 3 LMS

Weltpremiere des neuen Audi RS 3 LMS

Audi Sport customer racing setzt seine Modelloffensive fort. Die zweite Generation des Audi RS 3 LMS tritt in die Fußstapfen eines erfolgreichen Renntourenwagens der Marke. Die in vielen Bereichen verbesserte Neuerscheinung für den weltweiten TCR-Rennsport hatte am 5. Februar ihre virtuelle Premiere bei Audi Sport in Neuburg an der Donau.

www.audi-mediacenter.com:Weltpremiere des neuen Audi RS 3 LMS

Audi Hungaria: Dr. Elisabeth Knab legt ihr Vorstandsmandat auf eigenen Wunsch nieder

Audi Hungaria: Dr. Elisabeth Knab legt ihr Vorstandsmandat auf eigenen Wunsch nieder

Elisabeth Knab, Vorständin Personal und Organisation der AUDI HUNGARIA Zrt. scheidet mit Wirkung zum 31. Mai 2021 auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand des Unternehmens aus. Künftig wird sie Vorstandsbeauftragte für den Ausbau strategischer Kontakte in Politik und Wissenschaft in Ungarn sowie in der Region Mittel-/Osteuropa. In dieser beratenden, strategischen Funktion wird sie künftig direkt dem Vorstandsvorsitzenden der AUDI …

Audi-Standort Neckarsulm legt weitere Grundlagen für vollvernetzte Fabrik

Audi-Standort Neckarsulm legt weitere Grundlagen für vollvernetzte Fabrik

Konsequent auf dem Weg zur vollvernetzten Fabrik: Der Audi Standort Neckarsulm setzt als erstes Automobilwerk im Volkswagen-Konzern die sogenannte RFID-Technologie (RFID = radio-frequency identification) zur Fahrzeugidentifikation durchgängig im gesamten Produktionsprozess ein. Der Standort legt damit eine weitere wichtige Grundlage für eine vollvernetzte Fertigung. Eine Weiterentwicklung des RFID-Datenträgers kommt …

Werkleiter-Wechsel bei Audi in Neckarsulm: Helmut Stettner geht nach China, Nachfolger Fred Schulze kehrt aus China zurück

Werkleiter-Wechsel bei Audi in Neckarsulm: Helmut Stettner geht nach China, Nachfolger Fred Schulze kehrt aus China zurück

Nach fünf Jahren als Werkleiter am Audi-Standort Neckarsulm übernimmt Helmut Stettner ab dem 1. Mai 2021 neue Aufgaben in China. Dort wird er CEO der von Audi und FAW neu gegründeten PPE-Company. In seiner neuen Funktion verantwortet er den Aufbau der Company mit Produktionswerk in Changchun, dessen Leitung er im Anschluss übernehmen wird. Ab 2024 sollen dort E-Modelle für den chinesischen Markt produziert werden, die …

Audi gibt Board of Management für neues Kooperationsunternehmen in China bekannt

Audi gibt Board of Management für neues Kooperationsunternehmen in China bekannt

Audi setzt einen weiteren Meilenstein für den Aufbau des neuen Kooperationsunternehmens mit FAW, das ab 2024 Elektrofahrzeuge auf der PPE (Premium Plattform Electric) Plattform in Changchun produzieren wird. Heute gaben Audi und FAW das Management-Team bekannt. Helmut Stettner, aktuell Werkleiter des Audi Standorts Neckarsulm, übernimmt ab 1. Mai die Funktion als CEO.

Audianer_innen 2020 erneut erfinderisch

Audianer_innen 2020 erneut erfinderisch

Trotz Corona haben die Audianer_innen 2020 erneut bewiesen, wie viel Potenzial in ihren Ideen steckt. Im vergangenen Jahr reichten sie in Ingolstadt und Neckarsulm insgesamt 15.628 Ideen ein, umgesetzt wurden exakt 9.265 Ideen. Und noch eine Zahl ist beachtlich: Mehr als 94,5 Millionen Euro sparte die AUDI AG 2020 durch die Ideen ihrer Mitarbeitenden. Davon schüttete das Unternehmen 7,8 Millionen Euro als Prämien an die …

Kelvin van der Linde startet für Audi in virtueller Formel-E-Welt

Kelvin van der Linde startet für Audi in virtueller Formel-E-Welt

Einen Monat vor dem Auftakt der neuen Saison in Diriyah (Saudi-Arabien) startet die Formel E die Neuauflage einer virtuellen Meisterschaft: Unter dem Titel „Formula E Accelerate“ treten die Teilnehmer vom 28. Januar an am Simulator gegeneinander an. Audi Sport ABT Schaeffler schickt mit Kelvin van der Linde einen Profi-Rennfahrer aus der Audi-Familie ins Rennen.

Gemeinsam für saubere Flüsse: Audi Stiftung für Umwelt, BABOR und everwave starten Cleanup Initiative

Gemeinsam für saubere Flüsse: Audi Stiftung für Umwelt, BABOR und everwave starten Cleanup Initiative

Die Audi Stiftung für Umwelt, der deutsche Kosmetikhersteller BABOR und das Green-Start-up everwave schließen sich zusammen gegen die weltweite Verschmutzung fließender Gewässer durch Plastikmüll. Für das Jahr 2021 planen die drei Partner eine gemeinsame Initiative mit mehreren Aktionen über das Jahr verteilt. Dazu zählen Informationsveranstaltungen, Aktionen an den Standorten der beteiligten Partner und Cleanup Aktivitäten an …

Audi übererfüllt CO2-Flottenziele für Europa 2020

Audi übererfüllt CO2-Flottenziele für Europa 2020

Audi hat auf Basis vorläufiger Werte seine CO2-Flottenziele für Europa im Jahr 2020 übererfüllt. Mit rechnerisch 101,5 g/km unterschritt das Unternehmen den gesetzlich vorgegebenen Zielwert von 105,6 g/km deutlich. Das Ergebnis entspricht einer Verbesserung von rund 20 Prozent gegenüber dem Vorjahresdurchschnitt. Damit leistete die Marke im Verbund des Volkswagen Konzerns einen positiven Beitrag zum Gesamt-Flottenwert.

Tüfteln von zuhause aus: Technik-Workshops „Werkstatt für junge Meister“ als Online-Tutorial

Tüfteln von zuhause aus: Technik-Workshops „Werkstatt für junge Meister“ als Online-Tutorial

Das Team des Audi Forum Neckarsulm möchte auch während der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen mit den Fans der Marke in Verbindung bleiben. Ein passendes Angebot für Kinder ist die Veranstaltungsreihe „Werkstatt für junge Meister“, die das Team bereits im vergangenen Jahr zum Online-Tutorial weiterentwickelt hat.

Digitale Transformation: Audi spaces ermöglicht Lernen und Arbeiten im virtuellen Raum

Digitale Transformation: Audi spaces ermöglicht Lernen und Arbeiten im virtuellen Raum

Homeoffice ist in Zeiten der Corona-Pandemie in aller Munde. Audi hat mit „Audi spaces“ eine virtuelle 3D Lern- und Arbeitswelt entwickelt und eingeführt. Dieses digitale Tool können die Audianer_innen von ihren Computern aus nutzen – und das extrem vielfältig: als Lern- und Trainingstool, als Coaching- und Beratungsinstrument und für die digitale Zusammenarbeit und Kommunikation.

Audi México reinigt 100 Millionen Liter Wasser

Audi México reinigt 100 Millionen Liter Wasser

Die vier Ringe bekennen sich zu den Pariser Klimazielen und haben daher auch eigene, klare Ziele: Bis 2025 sollen alle Unternehmensstandorte bilanziell CO2-neutral werden, bis 2050 das gesamte Unternehmen. Dabei spielt der schonende Umgang mit Ressourcen eine wesentliche Rolle. So setzt auch Audi México entsprechende Nachhaltigkeitsmaßnahmen im Rahmen der Strategie Mission Zero um.

Neue Doppelspitze in der Audi Sport GmbH

Neue Doppelspitze in der Audi Sport GmbH

Wichtiger Neuzugang bei der Audi Sport GmbH: Dr. Sebastian Grams komplettiert ab 1. März die Geschäftsführung der High Performance-Schmiede von Audi. Gemeinsam mit Geschäftsführer Julius Seebach steht er damit an der Spitze der Tochtergesellschaft. Grams folgt auf Oliver Hoffmann, der seit Juli 2020 als Chief Operating Officer die Technische Entwicklung der AUDI AG leitet und zudem den Vorsitz im Beirat der Audi Sport GmbH innehat.

Neue Abgasnorm Euro 6d: Audi hat seine Modellpalette umgestellt

Neue Abgasnorm Euro 6d: Audi hat seine Modellpalette umgestellt

Mit Beginn des Kalenderjahrs 2021 hat Audi seine Fahrzeugpalette auf die neue Stufe der Abgasnorm Euro 6d umgestellt. Sämtliche Modelle, die sich im aktuell gültigen Verkaufsprogramm befinden, halten die strengen Grenzwerte der Norm Euro 6d-ISC-FCM ein.

Audi stärkt China-Geschäft: Erste Mehrheitsbeteiligung von Audi in neuem Kooperationsunternehmen für lokale Elektromobilproduktion mit FAW

Audi stärkt China-Geschäft: Erste Mehrheitsbeteiligung von Audi in neuem Kooperationsunternehmen für lokale Elektromobilproduktion mit FAW

Die Marke mit den Vier Ringen baut ihre Partnerschaft mit FAW aus und legt den Grundstein für ihren weiteren Erfolg in China. Der Vorstand von Audi wie auch der Aufsichtsrat des Volkswagen Konzerns und der Vorstand der FAW Group bestätigen Changchun (Nordost-China) als Sitz des neu zu gründenden Audi-FAW Unternehmens. Dies wurde heute während der feierlichen Unterzeichnung in Changchun und Peking bekannt gegeben. AUDI AG und …

Globales Programm 2021 für Audi Sport customer racing

Globales Programm 2021 für Audi Sport customer racing

Audi Sport customer racing setzt 2021 sein internationales Programm in Ergänzung zu den Engagements seiner Kunden fort. Im sechsten Jahr in Folge bestreitet Audi die Intercontinental GT Challenge, die in Asien, Amerika, Europa und Südafrika ausgetragen wird. Auch die 24 Stunden auf dem Nürburgring sind zum 13. Mal in Folge ein Fixpunkt im Kalender von Audi Sport. Die Marke stellt sich den sportlichen Wettbewerben mit 15 Audi …

Audi schließt 2020 mit dem erfolgreichsten Quartal der Unternehmensgeschichte ab

Audi schließt 2020 mit dem erfolgreichsten Quartal der Unternehmensgeschichte ab

Mit dem erfolgreichsten Quartal der Unternehmensgeschichte hat die AUDI AG das Jahr 2020 bei den Auslieferungen abgeschlossen: Zwischen Oktober und Dezember übergab das Unternehmen 505.583 Autos an Kunden – zum ersten Mal mehr als eine halbe Million in einem Quartal. In einem herausfordernden Jahr, das weltweit von Einschränkungen durch die Corona-Pandemie geprägt war, lieferte Audi insgesamt 1.692.773 …

Audi erhält als erster Automobilhersteller das „Chain of Custody“-Zertifikat der Aluminium Stewardship Initiative

Audi erhält als erster Automobilhersteller das „Chain of Custody“-Zertifikat der Aluminium Stewardship Initiative

Die AUDI AG ist als erster Automobilhersteller mit dem „Chain of Custody“-Zertifikat der Aluminium Stewardship Initiative (ASI) ausgezeichnet worden. Es bescheinigt, dass Audi die Materialflusskette für nachhaltig hergestelltes Aluminiums gemäß ASI-Standard einhalten und das entsprechend zertifizierte Material auch in den „Aluminium Closed Loop“ mit seinen Lieferanten überführen kann. Das durch ASI zertifizierte Nachhaltigkeitsniveau bleibt …

Audi Jubiläumstermine 2021

Audi Jubiläumstermine 2021

Audi Tradition informiert mit dem digitalen Booklet „Jubiläumstermine 2021“ über die wichtigsten produkt- und unternehmensgeschichtlichen Daten in der Audi-Geschichte. Herausragend dieses Jahr: Die Audi-Kernbotschaft „Vorsprung durch Technik“, die vor 50 Jahren erstmals in einer Audi-Werbung auftauchte.

www.audi-mediacenter.com:Audi Jubiläumstermine 2021

Audi Tradition und Auto Union GmbH unter neuer Leitung

Audi Tradition und Auto Union GmbH unter neuer Leitung

Nach 21 Jahren im Dienste der Audi Historie beendet Thomas Frank seine Tätigkeit als Leiter Audi Tradition und Geschäftsführer der Auto Union GmbH und verabschiedet sich zum Jahresende 2020 in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird zum 1. Januar 2021 Stefan Trauf.

Weihnachtsspende: Audi-Belegschaft spendet 720.000 Euro für regionale Organisationen

Weihnachtsspende: Audi-Belegschaft spendet 720.000 Euro für regionale Organisationen

Wie jedes Jahr rief der Audi-Betriebsrat auch 2020 die Belegschaft zur traditionellen Weihnachtsspende auf. Stolze 99,6 Prozent der Ingolstädter Audianerinnen und Audianer kamen dem Aufruf nach und auch das Unternehmen beteiligte sich wie gewohnt mit einem Spendenbeitrag. Insgesamt werden dieses Jahr € 720.000 an 108 karitative und soziale Einrichtungen, Organisationen und Vereine in der Region verteilt.

Audi-Belegschaft spendet 280.000 Euro an soziale Einrichtungen

Audi-Belegschaft spendet 280.000 Euro an soziale Einrichtungen

Auf die Audi-Belegschaft ist auch in schwierigen Zeiten Verlass. Die traditionelle jährliche Belegschaftsspende beläuft sich in diesem Jahr auf 280.000 Euro. Das Geld kommt sozialen Einrichtungen und ihren Projekten im unmittelbaren Werkumfeld zu Gute. Die solidarische Unterstützung der Region ist der Audi-Belegschaft seit Jahren ein wichtiges Anliegen.

Audi Sport customer racing mit seinen Kunden auch 2020 weltweit erfolgreich

Audi Sport customer racing mit seinen Kunden auch 2020 weltweit erfolgreich

Audi Sport customer racing kann am Ende einer stark komprimierten Saison mit seinen Kunden auf eine Liste herausragender Erfolge zurückblicken. Auch wenn sich die Zahl der Rennen im Pandemiejahr 2020 weltweit um rund 37 Prozent verringert hat, sind die Modelle von Audi Sport customer racing in ihren Kategorien ähnlich erfolgreich wie im Vorjahr.

Dr. Arno Antlitz wird Volkswagen-Konzernvorstand Finanzen und IT

Dr. Arno Antlitz wird Volkswagen-Konzernvorstand Finanzen und IT

Der Volkswagen-Aufsichtsrat hat heute eine weitreichende Personalentscheidung getroffen: Dr. Arno Antlitz, seit 1. März 2020 Audi-Vorstand für Finanz und Recht, wird den Volkswagen-Konzernvorstand für Finanzen und IT übernehmen. Er wird auf Konzernvorstand Frank Witter folgen, der wie bereits bekannt gegeben auf eigenen Wunsch Ende Juni 2021 aus dem Vorstand der Volkswagen AG ausscheiden wird. Die Nachfolge von Antlitz wird der Aufsichtsrat der AUDI AG zur gegebenen Zeit entscheiden.

Audi Sport Zweiter bei den 9 Stunden Kyalami

Audi Sport Zweiter bei den 9 Stunden Kyalami

In einem extrem spannenden Finale der Intercontinental GT Challenge (IGTC) verbesserte sich das Audi Sport Team WRT von Platz sieben bis auf die zweite Position. Mirko Bortolotti/Frédéric Vervisch/Charles Weerts überquerten im Regenchaos hinter dem Safety-Car die Ziellinie 22 Hundertstelsekunden hinter den Siegern. Neben der Freude über die Steigerung im Rennverlauf gab es jedoch auch eine Enttäuschung im Lager von Audi: Ein Sieg schien kurz vor Schluss zum Greifen nah.

Jutta Wolters - Biografie

Jutta Wolters - Biografie

Jutta Wolters, geboren 1963, schloss 1990 ihre Ausbildung zur Diplom Kauffrau an der Fachhochschule in Lüneburg ab. 1991 bis 1994 war sie als Sachbearbeiterin Einkauf Elektrik für die Volkswagen AG in Wolfsburg tätig. 1994 bis 1997 arbeitete Wolters als Assistentin der Konzernbeschaffung Elektrik sowie als Assistentin des Vorstandes für Beschaffung der Marke Volkswagen.

www.audi-mediacenter.com:Jutta Wolters - Biografie

Mit AudiStream den Produktionsstandort Neckarsulm virtuell und interaktiv entdecken

Mit AudiStream den Produktionsstandort Neckarsulm virtuell und interaktiv entdecken

Wer den Audi-Standort Neckarsulm immer schon einmal besuchen wollte, kann das jetzt auch virtuell tun: Bei dem Online-Angebot AudiStream begleiten Tourguides einen virtuellen Rundgang und beantworten live Fragen. Besonderes Highlight: Teilnehmer erhalten auch Einblicke in die Produktionsabläufe des Audi e-tron GT. Die Serienproduktion des ersten vollelektrischen Audi, der in Deutschland entsteht, ist erst vor wenigen Tagen gestartet.

Projekt Dakar: Q Motorsport wird Audi-Werksteam

Projekt Dakar: Q Motorsport wird Audi-Werksteam

Mit einem innovativen Prototyp startet Audi 2022 erstmals bei der Rallye Dakar. Der Renneinsatz bei der härtesten Cross-Country-Rallye der Welt erfolgt in Zusammenarbeit mit der neu gegründeten Q Motorsport GmbH mit Sitz im hessischen Trebur. „Durch die Zusammenarbeit mit Q Motorsport bleiben wir unserer Philosophie treu, die sich bei Audi über viele Jahre bewährt hat“, sagt Julius Seebach, Geschäftsführer der Audi Sport GmbH und verantwortlich für den Motorsport bei Audi.

Audi museum mobile begeht 20. Geburtstag

Audi museum mobile begeht 20. Geburtstag

20 Jahre ist es her, dass das Audi museum mobile am 15. Dezember 2000 eröffnete. In diesen ersten 20 Jahren des neuen Jahrtausends hat die Audi AG ihre Erfolgsgeschichte um zahlreiche Kapitel fortgeschrieben. Dabei sind automobile Klassiker entstanden und neue Meilensteine in der Technologie-Entwicklung wurden gesetzt. Eine Lücke, die nun anlässlich des 20. Geburtstages geschlossen wird, um den Besuchern des Audi museum mobile auch die jüngeren Jahre der Audi-Geschichte näher zu bringen. 34 neu ausgestellte historische Automobile erwarten die Gäste des Audi museum mobile ab dem 15. Dezember.

Audi e-tron GT geht in Serie: CO2-neutrale Produktion in den Böllinger Höfen startet

Audi e-tron GT geht in Serie: CO2-neutrale Produktion in den Böllinger Höfen startet

In den Böllinger Höfen trifft Leidenschaft auf Präzision, Innovation und Nachhaltigkeit: Hier startet in diesen Tagen die Serienproduktion des vollelektrisch angetriebenen Audi e-tron GT. Dabei gehen High Performance und Umweltbewusstsein Hand in Hand: Die Produktion erfolgt mit 100 Prozent Ökostrom sowie Wärme aus regenerativen Quellen bilanziell CO2-neutral. Die ressourcenschonende Fahrzeugfertigung vermeidet zudem Papier und Verpackung, nutzt geschlossene Aluminium- und Kunststoffkreisläufe und wurde erstmals für ein neues Audi-Modell ganz ohne physische Prototypen geplant.

20 Jahre Audi Forum Ingolstadt: Ausstellung und digitale Services im Jubiläumsjahr

20 Jahre Audi Forum Ingolstadt: Ausstellung und digitale Services im Jubiläumsjahr

Am Dienstag, 15. Dezember, jährt sich die Eröffnung des Audi Forum Ingolstadt zum 20. Mal. Zu diesem Anlass sehen Gäste auf der Audi Piazza den Audi A2 und die Audi Studie Rosemeyer, zwei Modelle aus den Gründungsmonaten des Audi Forum Ingolstadt. Im Jubiläumsjahr baut das Audi Forum Ingolstadt in der aktuellen Corona-Situation auch seinen Online-Service AudiStream weiter aus.

Ulrich Herfeld - Biografie

Ulrich Herfeld - Biografie

Ulrich Herfeld, geboren 1971, studierte von 1993 bis 1998 Maschinenwesen an der Technischen Universität München mit Schwerpunkt Konstruktion und Entwicklung. 2007 schloss er hier seine akademische Laufbahn am Lehrstuhl für Produktentwicklung der TU München mit einer Promotion zum Dr.-Ing. ab. 1998 begann er seinen beruflichen Werdegang als Konstrukteur in der Karosserieentwicklung bei der BMW AG.

www.audi-mediacenter.com:Ulrich Herfeld - Biografie

Fermín Soneira Santos - Biografie

Fermín Soneira Santos - Biografie

Fermín Soneira Santos wurde 1972 in Gijón, Spanien geboren. Er studierte an der Universidad de Oviedo und Hochschule Osnabrück und erwarb 1998 einen Master in Mechanical Engineering sowie Automotive Engineering. Im Anschluss startete er seine berufliche Laufbahn bei der AUDI AG im Bereich Entwicklung Fahrwerk.

www.audi-mediacenter.com:Fermín Soneira Santos - Biografie

Michael Breme - Biografie

Michael Breme - Biografie

Michael Breme 1967 geboren, studierte Werkstoffwissenschaften an der RWTH Aachen und schloss 1996 als Diplom‑Ingenieur ab. Seine berufliche Karriere begann er bei der AUDI AG als Planer Unterbau/Strukturplanung Karosserie und Auslandswerke. Vier Jahre später wurde Breme Projektleiter in der Gesamtplanung, ehe er 2002 die Stelle als Assistent des Planungsleiters antrat.

www.audi-mediacenter.com:Michael Breme - Biografie

Simon Bracco - Biografie

Simon Bracco - Biografie

imon Bracco, 1979 in Stuttgart geboren, begann 1997 eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Schenk GmbH. 1999 wechselte er zur Porsche AG und schloss diese dort Ende 2000 erfolgreich ab. Von 2001 und 2004 war Bracco als Sachbearbeiter für die Porsche AG am Standort Ludwigsburg im Vertrieb zentrale Auftragsentwicklung tätig und führte dort u.a. Produktions-, und Stückzahlplanungen der Baureihe Cayenne durch.

www.audi-mediacenter.com:Simon Bracco - Biografie

Siegfried Pint - Biografie

Siegfried Pint - Biografie

Siegfried Pint, geboren 1973, studierte ab 1994 Maschinenbau an der RWTH in Aachen und Michigan State University und schloss das Studium 2000 mit Auszeichnung ab. Seine berufliche Laufbahn begann er im Formel 1 Team von BMW Williams im Jahre 2000 als Motorentwickler. Der Formel 1 blieb er bis 2006 treu, zuletzt im BMW Sauber Formel 1 Team als Projektleiter Antriebsstrangentwicklung.

www.audi-mediacenter.com:Siegfried Pint - Biografie

Stephan Reil - Biografie

Stephan Reil - Biografie

Stephan Reil, geboren 1965, studierte Maschinenbau an der TH Darmstadt sowie Fahrzeugtechnik in Wiesbaden. Hier schloss er als Diplom-Ingenieur ab und startete seine berufliche Laufbahn 1990 im internationalen Traineeprogramm bei der Audi AG. 1991 trat Reil eine Stelle im Bereich Konzeptentwicklung Motor und Getriebe an.

www.audi-mediacenter.com:Stephan Reil - Biografie

Aktion Teamgeist: Audi unterstützt Kunst- und Kulturvereine mit Spende in Höhe von 52.000 Euro

Aktion Teamgeist: Audi unterstützt Kunst- und Kulturvereine mit Spende in Höhe von 52.000 Euro

Hilfe in Corona-Zeiten: Im Rahmen der "Aktion Teamgeist“ spendet Audi in diesem Jahr insgesamt 52.000 Euro an 24 Kunst- und Kulturvereine in den Standortregionen Ingolstadt und Neckarsulm. Für die Spenden bewerben konnten sich Mitarbeiter_innen, die sich ehrenamtlich in den jeweiligen Vereinen engagieren.

Audi stärkt bis 2025 Budget für Elektromobilität

Audi stärkt bis 2025 Budget für Elektromobilität

Die AUDI AG forciert mit ihrer Investitionsplanung für die kommenden fünf Jahre den Wandel hin zu einem Anbieter von vernetzter und nachhaltiger Premium-Mobilität: Mit einer Gesamtsumme von rund €35 Mrd. bleiben die Vorleistungen insbesondere für künftige Fahrzeugprojekte trotz schwierigem wirtschaftlichem Umfeld auf einem hohen Niveau. Rund €17 Mrd. und damit die Hälfte der Investitionen entfallen allein auf Zukunftstechnologien. Wie im gesamten Volkswagen Konzern stärkt auch Audi seine Vorleistungen für Elektromobilität. Hierfür sieht der Premium-Hersteller zusammen mit dem Zukunftsthema Hybridisierung rund €15 Mrd. vor und unterstreicht damit erneut die zentrale Bedeutung seiner Elektro-Roadmap. Die notwendigen finanziellen Freiräume schaffen Synergien im Volkswagen Konzern – neben der E-Plattform-Strategie auch bei der Software-Entwicklung. Verbesserungen bei den Fixkosten, eine Verschlankung des Produktportfolios und Einsparungen bei den nicht-fahrzeugbezogenen Investitionen tragen zur finanziellen Robustheit der Marke Audi bei.

Audi startet bei der Rallye Dakar

Audi startet bei der Rallye Dakar

Audi stellt sich einer der größten Herausforderungen, die es im Motorsport gibt: Mit einem innovativen Prototyp geht die Marke mit den Vier Ringen 2022 erstmals bei der berühmten Rallye Dakar an den Start. Das alternative Antriebskonzept kombiniert dabei erstmals einen elektrischen Antriebsstrang mit einer Hochvoltbatterie und einem hocheffizienten Energiewandler. Der Marathon-Rallyesport bildet künftig die Speerspitze des werkseitigen Motorsport-Engagements.

www.audi-mediacenter.com:Audi startet bei der Rallye Dakar

Neuaufstellung für Audi im Motorsport

Neuaufstellung für Audi im Motorsport

Im Zuge ihrer Transformation stellt sich die AUDI AG auch im Motorsport neu auf. Werks- und Kundensport sind bereits erfolgreich in der Audi Sport GmbH zusammengeführt. Geschäftsführer Julius Seebach übernimmt zudem die Leitung des Audi Motorsports. Unverändert bestehen bleibt die enge Verzahnung des Motorsports mit der Technischen Entwicklung (TE) unter Leitung von Oliver Hoffmann.

Audi erhält Antistigma-Preis für "Jeder hat Psyche! Warum nicht darüber reden?“

Audi erhält Antistigma-Preis für "Jeder hat Psyche! Warum nicht darüber reden?“

Bunt, frech, teils polarisierend: So kommen die Plakate der Audi-Kampagne "Jeder hat Psyche. Warum nicht darüber reden?“ daher. Sie fielen auf – nicht nur bei den Vier Ringen. Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN) hat der AUDI AG am heutigen Freitag den renommierten DGPPN-Antistigma-Preis verliehen – als „Anerkennung für das nachhaltige Engagement zur Entstigmatisierung psychisch erkrankter Menschen“, wie es in der Begründung heißt. Die Auszeichnung ist ein Anerkennungspreis, das heißt nicht mit einem Preisgeld dotiert.

Audi präsentiert e-tron FE07 für Formel-E-WM

Audi präsentiert e-tron FE07 für Formel-E-WM

Von null auf hundert in 2,8 Sekunden, eine Effizienz des Gesamtfahrzeugs von über 95 Prozent und bis ins kleinste Detail auf alle Eventualitäten vorbereitet – das ist der Audi e-tron FE07, der mitsamt seiner neuen Motor-Generator-Unit Audi MGU05 von Audi Sport entwickelt wurde. Sein Debüt auf der Rennstrecke gibt das elektrische Rennauto im neuen Design bei Testfahrten in Valencia.

Window into the future: Audi ist Hauptsponsor der Design Shanghai

Window into the future: Audi ist Hauptsponsor der Design Shanghai

Audi ist erstmalig Hauptsponsor der Messe Design Shanghai. Auf einer der wichtigsten Plattformen für Design präsentiert sich der Automobilhersteller mit zukunftsweisenden Themen. Die Messe findet vom 26. bis zum 29. November 2020 im Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center statt.

Robert Buttenhauser wird der neue Vorstand Produktion Antriebe bei Audi Hungaria

Robert Buttenhauser wird der neue Vorstand Produktion Antriebe bei Audi Hungaria

Robert Buttenhauser ist ab 1. Januar 2021 der neue Vorstand Produktion Antriebe der AUDI HUNGARIA Zrt.. Der Diplom-Fertigungstechniker begann seine Karriere bei der AUDI AG im Jahr 1995 und ist damit schon seit 25 Jahren in verschiedenen Funktionen im Audi Konzern tätig. Er übernimmt den Vorstandsposten von Thoralf Hanschel, der nach zwei sehr erfolgreichen Jahren zur Volkswagen AG wechselt und dort mit Wirkung zum 1. Dezember die Leitung des Geschäftsfelds Motor und Gießerei der Volkswagen Group Components übernimmt.

Audi wird "Demenz Partner“

Audi wird "Demenz Partner“

Die Pflege von demenzkranken Angehörigen ist für viele Menschen eine Herzensangelegenheit. Gleichzeitig ist sie ohne Zweifel eine enorme Belastung – vor allem für Berufstätige. Audi unterstützt seine Mitarbeiter_innen bei dieser Belastungsprobe und kooperiert dazu mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. (DAlzG). Als erster Automobilhersteller in Deutschland hat sich das Unternehmen jetzt der Initiative "Demenz Partner“ angeschlossen.

www.audi-mediacenter.com:Audi wird "Demenz Partner“

Audi bereit für das Finale der Intercontinental GT Challenge

Audi bereit für das Finale der Intercontinental GT Challenge

Audi stellt sich vom 10. bis 12. Dezember 2020 auf der Rennstrecke von Kyalami zwischen Johannesburg und Pretoria zum letzten Mal in diesem Jahr der weltweiten GT3-Sportwagen-Elite. Nach drei großen Langstreckenrennen in Australien, den USA und Europa komplettieren die 9 Stunden von Kyalami die Saison 2020 in der Intercontinental GT Challenge (IGTC). Drei Rennwagen von Audi Sport und ein privat eingesetzter R8 LMS vertreten die Marke in Südafrika.

Marco Philippi - Biografie

Marco Philippi - Biografie

Marco Philippi wurde 1977 in München geboren. Nach seinem Abitur begann Marco Philippi ein International Business Studium an der Fachhochschule Reutlingen, das er als Diplom-Betriebswirt (FH) und Master of Business Administration (MBA) abschloss. Die letzten anderthalb Jahre dieses Studiengangs absolvierte Marco Philippi, gefördert durch ein Stipendium des akademischen Austauschdiensts DAAD, in Mexiko an der EGADE Business School in Monterrey. Anschließend startete er 2004 seine Laufbahn bei der Volkswagen Consulting, der internen Unternehmensberatung des Volkswagen Konzerns.

www.audi-mediacenter.com:Marco Philippi - Biografie

Audi und THINKTANK am KIT arbeiten an Recyclingmethode für automobile Kunststoffe

Audi und THINKTANK am KIT arbeiten an Recyclingmethode für automobile Kunststoffe

Zahlreiche Bauteile in Autos werden aus Kunststoffen gefertigt. Für sie gelten hohe Anforderungen an Sicherheit, Hitzebeständigkeit und Qualität. Besonders intensiv beanspruchte Kunststoffbauteile in Autos können daher bislang nur aus Materialien auf Erdölbasis hergestellt werden. Diese können meist nicht wiederverwertet werden. Während sortenreine Kunststoffe oft mechanisch recycelt werden können, ist das Recycling von gemischten Kunststoffabfällen eine große Herausforderung. Audi und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) starten deshalb im Rahmen des THINKTANK „Industrielle Ressourcenstrategien“ ein Pilotprojekt für chemisches Recycling, um diese Kunststoffmischfraktionen in einen ressourcenschonenden Kreislauf zurückzuführen.

Titel für Audi in Frankreich und Italien, Podiumsplätze in Macau

Titel für Audi in Frankreich und Italien, Podiumsplätze in Macau

Die Kundenteams von Audi erzielten in Frankreich und in Italien insgesamt vier Wertungssiege in Rennserien für GT4-Sportwagen und TCR-Tourenwagen. Podiumserfolge in Macau und Japan sowie ein Klassentitel im amerikanischen Breitensport rundeten die Erfolgsbilanz ab.

Audi-Jugend wählt Interessensvertretung: IG Metall erneut bestätigt

Audi-Jugend wählt Interessensvertretung: IG Metall erneut bestätigt

Alle zwei Jahre wird die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) neu gewählt. Für die nächste Amtsperiode entschied sich die junge Wählerschaft mehrheitlich für 15 Vertreterinnen und Vertreter der IG Metall Jugend bei Audi.

Dreifach-Champion René Rast: „Die DTM ist immer mein Zuhause gewesen“

Dreifach-Champion René Rast: „Die DTM ist immer mein Zuhause gewesen“

Die Zukunft ist elektrisch, auch für René Rast. Der erfolgreichste Audi-DTM-Pilot aller Zeiten startet 2021 für Audi in der FIA-Formel-E-Weltmeisterschaft. Aber auch in der DTM hat der 34 Jahre alte Familienvater schon das nächste Ziel ausgemacht.

Stephan Winkelmann übernimmt Doppelfunktion als Präsident von Bugatti und Automobili Lamborghini

Stephan Winkelmann übernimmt Doppelfunktion als Präsident von Bugatti und Automobili Lamborghini

Stephan Winkelmann wird zum 1. Dezember Präsident der Automobili Lamborghini S.p.A. Der Präsident von Bugatti behält seine aktuelle Funktion bei und wird künftig beide Luxusmarken steuern. Bei Lamborghini folgt er auf Stefano Domenicali, der ab 2021 eine neue Herausforderung übernimmt: Er wechselt in die Formel 1 und wird Chef der Rennserie.

Giorgio Delucchi - Biografie

Giorgio Delucchi - Biografie

Giorgio Delucchi wurde 1974 in Lima/Peru geboren. Nach seinem Studium der Fahrzeugtechnik an der Hochschule Esslingen begann er 2001 seine Laufbahn bei der AUDI AG in verschiedenen Funktionen im Bereich Vertrieb Kundendienst und Audi Original Teile.

www.audi-mediacenter.com:Giorgio Delucchi - Biografie

Weitere Titel in Asien und Europa für den Audi R8 LMS

Weitere Titel in Asien und Europa für den Audi R8 LMS

In der extrem kompakten Saison der Thailand Super Series feierte Sandy Stuvik seinen zweiten Titelerfolg nach 2019 im Audi R8 LMS. In Europa ist das Belgian Audi Club Team WRT nach zwei Sprinttiteln in der GT World Challenge Europe nun auch bestes Team in der Gesamtwertung, die Sprint und Langstrecke umfasst.

Effizient und sauber: Abgasnachbehandlung für Otto- und Dieselaggregate

Effizient und sauber: Abgasnachbehandlung für Otto- und Dieselaggregate

Audi setzt zur Erfüllung immer niedrigerer Emissionsgrenzwerte aufwendige Systeme der Abgasnachbehandlung ein. Neben innermotorischen Maßnahmen erfüllen die neuesten Otto- und Dieselmotoren gerade dank leistungsfähiger und hoch entwickelter Abgasreinigungssysteme die strengen Vorgaben. Partikelfilter ergänzen die katalytische Abgasnachbehandlung bei den TDI- wie auch den TFSI-Motoren.

Zum Abschied: Audi RS 5 DTM bricht zahlreiche Rekorde

Zum Abschied: Audi RS 5 DTM bricht zahlreiche Rekorde

28 Siege, 95 Podien, 29 Pole-Positions, 28 schnellste Rennrunden und alle sechs Meistertitel: Der Audi RS 5 DTM, der am vergangenen Sonntag auf dem Hockenheimring sein letztes Rennen absolvierte, hat in nur zwei Jahren zahlreiche Rekorde erzielt. Auch dank seiner Effizienz ist er einer der erfolgreichsten Rennwagen in der Geschichte der DTM, die ab 2021 mit GT3-Fahrzeugen ausgetragen wird.

Experten diskutieren die Mobilität der Zukunft beim digitalen MQ! Innovation Summit

Experten diskutieren die Mobilität der Zukunft beim digitalen MQ! Innovation Summit

Audi lud auch in diesem Jahr unter dem Motto #neverstopquestioning internationale Experten zu einer digitalen Diskussion zur Zukunft der Mobilität ein. Die zentralen Fragen bleiben: Gibt es einen „Mobilitätsquotienten (MQ)“ analog einem IQ? Und wie kann dieser gemessen werden? Wie definieren wir zukünftig nachhaltige Mobilität? Wie können die Kundenbedürfnisse bestmöglich in die Produktentwicklung einfließen? Dies sind nur einige der Fragen, welche die 1500 Teilnehmer aus 70 Ländern sowie externe und interne Experten während der vergangenen zwei Tage in verschiedenen Formaten digital bearbeiteten.

Das Audi quattro-Buch zum 40. Geburtstag

Das Audi quattro-Buch zum 40. Geburtstag

Alle Audi-Fans aufgemerkt: Am 16. November kommt das Buch „Audi quattro“ auf den Markt. Anlässlich des 40. Geburtstages dieses Meilensteins der Audi Geschichte erzählt der renommierte Motor-Journalist Dirk-Michael Conradt die spannende Geschichte in dem 400 Seiten starken Werk nach. Den Leser erwartet ein einzigartiges Kompendium voller Hintergrundgeschichten, bisher unveröffentlichter Fotos, sämtlicher technischer Daten und der kompletten Chronologie des Audi quattro.

Comtoyou Racing gewinnt mit Audi TCR Europe

Comtoyou Racing gewinnt mit Audi TCR Europe

Das Privatteam Comtoyou Racing feierte mit dem Sieg in der Gesamt-, der Team- und der Trophywertung einen Erfolg auf ganzer Linie in der TCR Europe. Zuvor hatte die Mannschaft bereits die TCR Benelux gewonnen. Weitere Titel verbuchte Audi Sport customer racing in der Rennserie GTC Race mit dem GT3-Sportwagen sowie in der Nürburgring Langstrecken-Serie mit seinen Modellen für die Klassen GT4 und TCR.

Drei Titel in vier Jahren: Audi-Pilot René Rast schreibt DTM-Geschichte

Drei Titel in vier Jahren: Audi-Pilot René Rast schreibt DTM-Geschichte

Der DTM-Champion 2020 heißt René Rast. Der Audi-Pilot gewann in Hockenheim mit seinem Audi RS 5 DTM souverän das Saisonfinale und schrieb damit erneut DTM-Geschichte: In den ersten vier Jahren dreimal den Titel zu gewinnen, ist zuvor noch keinem Fahrer gelungen.

DTM-Finalkrimi mit René Rast und Nico Müller

DTM-Finalkrimi mit René Rast und Nico Müller

Mit einem hart erkämpften Sieg im ersten der beiden Finalrennen auf dem Hockenheimring hat Nico Müller vom Audi Sport Team Abt Sportsline seine Chance auf den DTM-Titel gewahrt. Titelverteidiger René Rast vom Audi Sport Team Rosberg wurde am Samstag Zweiter und geht mit 13 Punkten Vorsprung in das alles entscheidende letzte Rennen (Sonntag ab 13 Uhr live auf SAT.1).

Clevere Idee in Zeiten von Corona: Audi-Azubis entwickeln digitales Wegeleitsystem

Clevere Idee in Zeiten von Corona: Audi-Azubis entwickeln digitales Wegeleitsystem

Kreative Idee kontra Krise: Audi-Auszubildende haben eine digitale Zugangskontrolle für Selbstbedienungsmärkte im Unternehmen entwickelt. So können Audianer_innen in Ingolstadt und Neckarsulm die Abstandsregeln jetzt noch leichter einhalten. Die Azubis haben die entwickelte digitale Zugangskontrolle in ausgewählten SB-Shops in Ingolstadt und Neckarsulm eingebaut. Das Zugangssystem funktioniert im Prinzip wie eine Ampel und koordiniert den getrennten Ein- und Ausgang. Zudem stellt sie sicher, dass sich nur die maximal erlaubte Anzahl an Menschen zeitgleich im Shop befindet. Eine Lichtschranke steuert die Ampeln. Die Maskenpflicht bleibt natürlich auch mit den Ampeln bestehen.

Speerspitze der E-Offensive: RS e-tron GT Prototyp beweist sich in ersten Tests

Speerspitze der E-Offensive: RS e-tron GT Prototyp beweist sich in ersten Tests

Mit dem seriennahen RS e-tron GT präsentiert Audi die sportliche und technologische Speerspitze seiner E-Offensive und das erste vollelektrische RS-Modell der Audi Sport GmbH. Formel-E-Champion und Audi-Pilot Lucas di Grassi hat den Gran-Turismo-Sportwagen einem ausführlichen Test unterzogen und sich mit den Entwicklern ausgetauscht. Dieses Gespräch haben wir für Sie – neben weiteren Texten, zahlreichen Fotos, Videos und Animationen – in einer Pressemappe zusammengestellt.

Stunde der Wahrheit: Formel-E-Pilot Lucas di Grassi testet seriennahen RS e-tron GT

Stunde der Wahrheit: Formel-E-Pilot Lucas di Grassi testet seriennahen RS e-tron GT

Ein Spätsommertag in Neuburg an der Donau. Vor dem Gebäude des Kompetenz-Centers Motorsport von Audi steht ein seriennaher RS e-tron GT, umringt von vier Männern. Lucas di Grassi, Formel-E-Pilot von Audi Sport ABT Schaeffler und Champion der Saison 2016/17, diskutiert mit drei e-tron GT-Entwicklern: Dennis Schmitz kommt von Audi, Jaan-Mattes Reiling von der Audi Sport GmbH und Christian Schröder vom Entwicklungspartner PSW, einem Tochterunternehmen von Audi.

Audi-Standort Neckarsulm treibt nachhaltige Logistik weiter voran

Audi-Standort Neckarsulm treibt nachhaltige Logistik weiter voran

Vorreiter im Klimaschutz: Die Audi-Logistik am Standort Neckarsulm wird noch nachhaltiger und setzt auch bei Transporten, die noch nicht auf der Schiene abgewickelt werden können, auf klimafreundliche Alternativen. Ab sofort beliefern zwei mit umweltschonendem LNG-Gas (Liquefied Natural Gas) angetriebene LKWs den Standort. Diese ersetzen herkömmliche Dieselfahrzeuge und sparen bis zu 20 Prozent CO2 und rund 85 Prozent Stickoxide ein.

Finalkrimi in Hockenheim: Drei Audi-Piloten wollen den DTM-Titel

Finalkrimi in Hockenheim: Drei Audi-Piloten wollen den DTM-Titel

Schon vor dem Finale auf dem Hockenheimring steht fest, dass der DTM-Champion 2020 einen Audi RS 5 DTM fährt. René Rast, Nico Müller und Robin Frijns machen den letzten Meistertitel in der Class-1-Ära der populären Rennserie unter sich aus (Samstag und Sonntag jeweils ab 13 Uhr live auf SAT.1).

Sieg und Tabellenführung für Audi im ADAC GT Masters

Sieg und Tabellenführung für Audi im ADAC GT Masters

In Deutschlands führender GT3-Rennserie, dem ADAC GT Masters, gelang Christopher Haase/Max Hofer der erste Saisonsieg, während Kelvin van der Linde/Patric Niederhauser vor dem Finale die Tabellenführung ausgebaut haben. Weltweit haben vier Audi-Privatfahrer am ersten November-Wochenende Klassentitel mit drei verschiedenen Rennwagen von Audi Sport customer racing gewonnen.

Andreas Lehe - Biografie

Andreas Lehe - Biografie

Andreas Lehe wurde 1968 in Koblenz geboren. Nach einer Ausbildung zum Galvaniseur und einem Studium der Werkstoffkunde/ Oberflächentechnik an der Fachhochschule Aalen begann Lehe als Planer im Projekt Prozesskette Oberfläche seine berufliche Karriere 1994 bei der AUDI AG in Neckarsulm. Mit dem Ziel der Verbesserung der Anmutungsqualität arbeitete er an der Optimierung der prozessübergreifenden Verbesserung der Regelkreise in der Produktion.

www.audi-mediacenter.com:Andreas Lehe - Biografie

Dr. Tarek Mashhour - Biografie

Dr. Tarek Mashhour - Biografie

Tarek Mashhour wurde 1965 in Münster (Nordrhein-Westfalen) geboren. Nach dem Abitur studierte er Maschinenbau an der RWTH Aachen. Im Anschluss daran promovierte er an der Technischen Universität Hamburg auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz. 1996 stieg er bei Audi als Planer im Werkzeugbau ein.

www.audi-mediacenter.com:Dr. Tarek Mashhour - Biografie

Erster digitaler MQ! Innovation Summit 2020

Erster digitaler MQ! Innovation Summit 2020

Auch in diesem Jahr lädt Audi internationale Pioniere, Vordenker und Experten zum MQ! Innovation Summit ein, um über die Mobilität der Zukunft zu diskutieren. Schwerpunkte sind unter anderem Nachhaltigkeit, Elektromobilität, Smart Cities aber auch Technik-Ethik. Neben zehn Keynote-Speeches können die Teilnehmer die Themen in vielfältigen Workshops bearbeiten.

Erster Saisonsieg des Audi R8 LMS in Super GT

Erster Saisonsieg des Audi R8 LMS in Super GT

In einer der weltweit härtesten GT3-Rennserien gelang dem Audi Team Hitotsuyama in Japan der erste Sieg in diesem Jahr mit dem Audi R8 LMS. Zugleich feierte ein Kundenteam in Osteuropa mit der ersten Generation des GT3-Sportwagens von Audi mehrere Titelerfolge.

Platz zwei für Audi in spannender Ausgabe der 24 Stunden von Spa

Platz zwei für Audi in spannender Ausgabe der 24 Stunden von Spa

Ein bis zum Schluss offenes Rennen, der ausgeglichene Kampf von mehreren Marken um den Sieg, tückisches Wechselwetter und viele Ausfälle: Die 71. Ausgabe der 24 Stunden von Spa war an Spannung und Dramatik kaum zu übertreffen. Am Ende musste sich Audi im Kampf um den fünften Sieg in Spa nach stundenlanger Führung mit Platz zwei des Audi Sport Team Attempto und Rang sechs des Audi Sport Team Saintéloc nur um 4,6 Sekunden geschlagen geben. Große Aufmerksamkeit erzielte Audi vor dem Rennen mit dem RS e-tron GT Prototyp, der das Feld zum Start führte und damit das elektrische Zeitalter im GT-Sport einläutete.

Leserwahl zu besten Design-Neuheiten: Audi siegt in fünf von zehn Kategorien

Leserwahl zu besten Design-Neuheiten: Audi siegt in fünf von zehn Kategorien

Audi hat bei der Verleihung des „Autonis“ heute die Hälfte aller Trophäen gewonnen. Bei der Leserwahl der auto motor und sport erhielt die Premiummarke für Modelle aus vielen Segmenten die begehrte Auszeichnung in fünf von zehn Kategorien. Mit den Awards prämiert die Fachzeitschrift ein Mal im Jahr die besten Design-Neuheiten.

Audi R8 LMS und Audi RS e-tron GT Prototyp: today meets tomorrow

Audi R8 LMS und Audi RS e-tron GT Prototyp: today meets tomorrow

Sie stammen beide aus Neckarsulm, sie verkörpern die Faszination Sportwagen von heute und von morgen, und sie spiegeln die ganze Leidenschaft wider, mit der Audi Autos entwickelt und baut: Der erfolgreiche GT3-Rennwagen Audi R8 LMS und der neue Audi RS e-tron GT Prototyp begegnen sich erstmals bei der größten GT3-Rennveranstaltung der Welt, den 24 Stunden von Spa.

Audi-Belegschaftsspende: Neue Fahrzeuge für zwei Diakoniestationen in der Region

Audi-Belegschaftsspende: Neue Fahrzeuge für zwei Diakoniestationen in der Region

Mit gleich zwei neuen Fahrzeugen verbessert die Audi-Belegschaft am Standort Neckarsulm die Mobilität sozialer Einrichtungen in der Region. Die Diakoniestation Heilbronn und die Diakoniestation Möckmühl freuen sich über passende Transportmittel für ihre diversen Angebote an ältere, kranke und sozial benachteiligte Menschen.

Audi R8 LMS nimmt Kurs auf weitere Titel

Audi R8 LMS nimmt Kurs auf weitere Titel

Erneut zwei exzellente Rennen und beste Titelchancen für Audi Sport Italia, ein Titel im deutschen Breitensport, ein Sieg in Neuseeland sowie zwei Podiumsplätze in China – der Audi R8 LMS in der GT3-Version ist in Bestform. Zugleich gelangen der GT4-Version die ersten beiden Siege in der DTM Trophy. Ebenso führen Kunden mit diesem Rennwagen nun fünf verschiedene Wertungen in europäischen Rennserien an.

René „quattro“ Rast gewinnt alle vier DTM-Rennen in Zolder

René „quattro“ Rast gewinnt alle vier DTM-Rennen in Zolder

Nach seinem vierten Sieg in Folge geht Titelverteidiger René Rast vom Audi Sport Team Rosberg als Tabellenführer in das DTM-Finale am 7./8. November auf dem Hockenheimring.

Audi FIS Ski Weltcup in neue Saison gestartet

Audi FIS Ski Weltcup in neue Saison gestartet

Schon zum 19. Mal sind Audi und die Stars des alpinen Wintersports an diesem Wochenende gemeinsam in eine neue Saison gestartet. Als Namensgeber des Audi FIS Ski Weltcup und Partner vieler nationaler Verbände steht Audi an der Seite der Athleten und präsentiert seinen rein elektrischen Audi e-tron auch auf Schnee und Eis.

Dritter Sieg in Folge: René Rast erobert DTM-Spitze

Dritter Sieg in Folge: René Rast erobert DTM-Spitze

Krimi in der DTM: Mit seinem dritten Sieg in Folge hat René Rast vom Audi Sport Team Rosberg die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Vor den letzten drei Rennen liegen die drei Titelkandidaten innerhalb von nur 15 Punkten.

40 Jahre, 40 Zahlen, 40 Bilder: Fakten und Buntes zur quattro-Technologie von Audi

40 Jahre, 40 Zahlen, 40 Bilder: Fakten und Buntes zur quattro-Technologie von Audi

Seit nunmehr 40 Jahren ist der quattro-Antrieb eine technische Kernkompetenz und eine tragende Säule von Audi. Die große Erfolgs-Story reicht vom manuell sperrbaren Mittendifferenzial, Jahrgang 1980, bis zu den drei Elektromotoren, die die neuen S-Modelle der Audi e-tron-Reihe antreiben. Vier Ringe und vier angetriebene Räder, 40 Zahlen aus 40 Jahren – eine kleine Sammlung von Fakten, die nicht jeder kennt.

Acht Audi R8 LMS kämpfen bei den 24 Stunden Spa um Sieg, Punkte und Titel

Acht Audi R8 LMS kämpfen bei den 24 Stunden Spa um Sieg, Punkte und Titel

Die 71. Ausgabe der 24 Stunden von Spa geht erstmals im Herbst über die Bühne. Für die drei Teams von Audi Sport customer racing geht es vom 22. bis 25. Oktober beim größten GT3-Rennen der Welt um den fünften Sieg nach 2011, 2012, 2014 und 2017. Aber auch der traditionsreiche Markentitel Coupe du Roi sowie wertvolle Meisterschaftspunkte in der GT World Challenge Europe oder der Intercontinental GT Challenge (IGTC) zählen zu den besonderen Anreizen in Belgien.

Audi-Pilot René Rast: „Jetzt geht es um die Detailarbeit“

Audi-Pilot René Rast: „Jetzt geht es um die Detailarbeit“

Der amtierende DTM-Champion René Rast blickt zurück auf den kräftezehrenden Rennmarathon der Motorsportsaison 2020 und auf seinen Doppelerfolg am vergangenen Wochenende in den ersten beiden von vier Rennen in Belgien. Zudem gibt der 33-jährige Audi-DTM-Pilot des Audi Sport Team Rosberg eine Einschätzung, was im Kampf um den DTM-Fahrertitel ausschlaggebend sein könnte.

Audi nimmt neue Ladepunkte für Mitarbeiter und Besucher am Standort Neckarsulm in Betrieb

Audi nimmt neue Ladepunkte für Mitarbeiter und Besucher am Standort Neckarsulm in Betrieb

Grüner Strom für Elektroautos in der Region: Audi baut am Standort Neckarsulm seine Ladeinfrastruktur deutlich aus. In den vergangenen Monaten gingen rund 30 neue Ladepunkte ans Netz, darunter auch öffentlich zugängliche Schnellladesäulen. Bis Mitte 2022 sollen am Standort insgesamt 600 Ladepunkte zur Verfügung stehen – alle versorgt mit Strom aus regenerativen Quellen.

Sechs Titel für Kundenteams von Audi Sport

Sechs Titel für Kundenteams von Audi Sport

Das zweite Oktober-Wochenende war für Audi Sport customer racing voller Superlative: Zwei Teams gewannen vier Titel auf europäischer Ebene im GT3-Rennsport. Hinzu kommen zwei Klassentitel des Audi RS 3 LMS, die ersten beiden Siege des Rennwagens in der FIA-WTCR-Saison 2020 sowie die Tabellenführung in einzelnen Wertungen der TCR Europe und der TCR Japan Endurance.

Doppelsieg in Zolder: Rast sorgt für Spannung

Doppelsieg in Zolder: Rast sorgt für Spannung

René Rast vom Audi Sport Team Rosberg macht die DTM spannend: Der Titelverteidiger gewann in Zolder (Belgien) nach seinem überlegenen Sieg am Samstag auch das Sonntagsrennen und hat nur noch zehn Punkte Rückstand auf Tabellenführer Nico Müller. Das Audi Sport Team Abt Sportsline sicherte sich trotzdem vorzeitig die Teammeisterschaft.

Meister-Triple perfekt: Audi sichert sich auch den DTM-Fahrertitel vorzeitig

Meister-Triple perfekt: Audi sichert sich auch den DTM-Fahrertitel vorzeitig

Das Meister-Triple ist perfekt: Mit einem Dreifacherfolg im belgischen Zolder hat sich Audi in der DTM nach der Hersteller- und der Teammeisterschaft auch vorzeitig den Fahrertitel gesichert. Am Samstag standen jene drei Fahrer auf dem Podium, die den Titel bei den noch verbleibenden fünf Rennen unter sich ausmachen werden: René Rast, Robin Frijns und Nico Müller.

Audi Hungaria ist als zweiter Audi-Standort bilanziell CO2-neutral

Audi Hungaria ist als zweiter Audi-Standort bilanziell CO2-neutral

Audi Hungaria hat heute gemeinsam mit E.ON Hungaria die größte Photovoltaik-Dachanlage Europas offiziell in Betrieb genommen. Der Standort in Győr bezieht seit Jahresbeginn ausschließlich Grünstrom. Bereits seit 2012 nutzt das ungarische Audi-Werk eine Geothermie-Anlage, um so einen Großteil seines Wärmebedarfs abzudecken. Der restliche Bedarf wird durch Biogaszertifikate kompensiert. Audi Hungaria ist somit der zweite von fünf Audi-Standorten, der bilanzielle CO2-Neutralität erreicht hat.

Mit digitalem Know-how und Expertise: Erstes Software Development Center bei Audi in Ingolstadt

Mit digitalem Know-how und Expertise: Erstes Software Development Center bei Audi in Ingolstadt

Berlin, Wolfsburg, Lissabon und jetzt auch Ingolstadt. Die Software Development Centers (SDC) im Volkswagen Konzern sind mit insgesamt acht Standorten bereits breit aufgestellt. Auch die AUDI AG ist nun mit einem Sitz in Ingolstadt Teil dieses großen Netzwerkes. Mit dem ersten Audi-SDC werden digitales Know-how und internes Können weiter ausgebaut und die Entwicklungskompetenzen nachhaltig abgesichert.

Aufholjagd von Audi Sport in Indianapolis

Aufholjagd von Audi Sport in Indianapolis

Beim zweiten Lauf der Intercontinental GT Challenge kämpfte sich das Audi Sport Team Hardpoint WRT mit dem Audi R8 LMS nach frühen Rückschlägen wieder bis auf den vierten Platz nach vorn. Regenschauer von unterschiedlicher Intensität verwandelten die 8 Stunden von Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana in der ersten Phase in ein unberechenbares Glücksspiel.

Müller, Frijns oder Rast? Audi-Piloten kämpfen um den Fahrertitel in der DTM

Müller, Frijns oder Rast? Audi-Piloten kämpfen um den Fahrertitel in der DTM

Endspurt in der DTM: Nach einer kurzen Pause stehen im belgischen Zolder am 10., 11., 17. und 18. Oktober innerhalb von acht Tagen vier Rennen auf dem Programm, die den Titelkampf bei den Fahrern entscheiden könnten.

Sieg und Tabellenführung für Audi Sport Italia

Sieg und Tabellenführung für Audi Sport Italia

Während die GT3-Version des Audi R8 LMS in Deutschland und Italien auf Erfolgskurs bleibt, gelang dem Team T3-HRT-Motorsport das erste Podiumsergebnis der Saison in der ADAC GT4 Germany. Mit insgesamt fünf Siegen in Amerika, Neuseeland und Schweden war der Audi RS 3 LMS das erfolgreichste Modell von Audi Sport customer racing am ersten Oktober-Wochenende.

Audi Hungaria führt geschlossenen Aluminiumkreislauf ein

Audi Hungaria führt geschlossenen Aluminiumkreislauf ein

Audi Hungaria nutzt in der Automobilproduktion große Mengen Aluminium, jährlich beträgt der Verbrauch rund 38.000 Tonnen. Da die Herstellung von Aluminium sehr energieaufwändig ist, führt Audi Hungaria den Werkstoff in einem Kreislauf. Dies spart Energie und wertvolle Ressourcen. Im Rahmen des Aluminium Closed Loop werden bei der Produktion entstandene Aluminiumabfälle zurück zum Zulieferer gebracht, der daraus neue Aluminium-Coils in Originalqualität herstellt und diese zu Audi zurückbringt – der Kreislauf geht dadurch weiter und sorgt für eine nachhaltige Herstellung.

Funktionen auf Abruf: eine neue Form der Individualisierung

Funktionen auf Abruf: eine neue Form der Individualisierung

Audi bietet seinen Kunden in Norwegen und Deutschland erstmals die Möglichkeit, ausgewählte Funktionen nach Bedarf zu buchen – auch nach dem Kauf des Autos. Somit ergeben sich völlig neue Möglichkeiten der Individualisierung des eigenen Autos. Die Buchung erfolgt online über myAudi. Mit Functions on Demand geht Audi konsequent einen weiteren Schritt in Richtung einer nahtlosen digitalen Customer Journey.

Jazz im Audi Forum Ingolstadt: South West Oldtime All Stars feat. Trevor Richards

Jazz im Audi Forum Ingolstadt: South West Oldtime All Stars feat. Trevor Richards

Beim Jazz im Audi Forum Ingolstadt am Donnerstag, 15. Oktober, halten die „South West Oldtime All Stars“ und Schlagzeuger Trevor Richards das Erbe von Louis Armstrong hoch. Wie die Jazzlegende setzen die Musiker auf gleichberechtige Parts und schaffen Raum für Improvisation. Der Birdland Jazz Club Neuburg veranstaltet das Konzert im Audi Forum Ingolstadt im Rahmen des 10. Birdland Radio Jazz Festivals und in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk.

Let’s talk about PROGRESS: Audi inspiriert internationale Vordenker_innen auf der Bits & Pretzels

Let’s talk about PROGRESS: Audi inspiriert internationale Vordenker_innen auf der Bits & Pretzels

Unter dem Motto „Lets talk about Progress“ hat Audi Expert_innen aus der ganzen Welt zur Bits & Pretzels auf die digitale Bühne eingeladen. Um als aktiver Partner Mehrwert für die Gründer-Community zu bieten, gab Audi mit seinen Gästen Antworten auf folgende Fragen: Was sind Erfolgsfaktoren von Führung in der aktuellen Zeit? Wie schafft Branding nachhaltig Wert? Und welche international erfolgreichen Geschäftsmodelle inspirieren die Gründer-Community? Das virtuelle Audi Programm besuchten mehr als 3.000 Teilnehmer weltweit und gestalteten es interaktiv über Online-Chats mit.

Zwölf Fahrer und ein neues Team von Audi Sport bei den 24 Stunden Spa

Zwölf Fahrer und ein neues Team von Audi Sport bei den 24 Stunden Spa

Nur zwei Tage nach den 24 Stunden Nürburgring sind die Weichen für den nächsten Langstrecken-Klassiker vom 22. bis 25. Oktober gestellt: Die drei besten Audi-Werksfahrer aus der DTM bestreiten zusammen mit neun Piloten von Audi Sport customer racing die 24 Stunden von Spa in vier verschiedenen Audi R8 LMS. Neben dem Audi Sport Team WRT und dem Audi Sport Team Saintéloc verstärkt erstmals die Mannschaft von Attempto Racing das Aufgebot der Marke.

Audi R8 LMS gewinnt Lauf zur GT World Challenge in Zandvoort

Audi R8 LMS gewinnt Lauf zur GT World Challenge in Zandvoort

Das Belgian Audi Club Team WRT feierte im GT World Challenge Sprint Cup in Zandvoort seinen zweiten Saisonsieg und bleibt in der Tabelle Spitze. Der Audi RS 3 LMS trug mit insgesamt vier weltweiten Siegen zu einem erfolgreichen Wochenende von Audi Sport customer racing bei.

Zweiter Platz für Audi Sport Kundenrennen auf dem Nürburgring

Zweiter Platz für Audi Sport Kundenrennen auf dem Nürburgring

Audi Sport customer racing musste sich bei der turbulenten 48. Ausgabe der 24 Stunden auf dem Nürburgring im Kampf um den sechsten Gesamtsieg nur um Sekunden geschlagen geben. Die Audi Sport-Piloten Mirko Bortolotti, Christopher Haase und Markus Winkelhock überquerten die Ziellinie bei widrigsten Bedingungen in der Eifel im Audi R8 LMS als Zweite. Dieses Ergebnis erreichten sie zu dritt, nachdem ihr ursprünglich im Audi Sport Team Car Collection eingeplanter vierter Mitstreiter Robin Frijns wegen eines grippalen Infekts ausgefallen war.

Bits & Pretzels Event 2020: Audi bietet digitale Bühne für Start-ups und Experten-Talks

Bits & Pretzels Event 2020: Audi bietet digitale Bühne für Start-ups und Experten-Talks

Audi hostet als aktiver Partner der Bits & Pretzels auch 2020 wieder ein Programm mit internationalen Expert_Innen, um mit der Start-up-Szene zu diskutieren und relevantes Wissen auszutauschen. Dieses Jahr findet das traditionelle Bits & Pretzels-Event zum ersten Mal rein virtuell als Networking Week von 27. September bis 2. Oktober statt und wird weltweit live übertragen. Am 30. September können sich Interessierte zu sechs Audi-Online-Sessions zum Thema "Let’s talk about Living Progress” von 16 bis 18 Uhr (CEST) zuschalten. Zum Auftakt spricht Hildegard Wortmann, Audi Vorständin Vertrieb und Marketing, zum Thema New Leadership in Zeiten der Transformation mit Cawa Younosi (Personalleiter SAP Deutschland). Zusätzlich teilen die Innovationseinheit Audi Denkwerkstatt (29. September, 14:20 Uhr) und das Audi Social-Media-Team (29. September, 14:40 Uhr) relevantes Praxiswissen in den Bits & Pretzels Masterclasses.

Audi Forum Ingolstadt – Newsletter Oktober 2020

Audi Forum Ingolstadt – Newsletter Oktober 2020

Beim Jazz im Audi Forum Ingolstadt lebt im Oktober der Spirit von Louis Armstrong und seiner „Hot Five“ und „Hot Seven“ auf. Wie der legendäre Trompeter und seine Bandkollegen setzen auch die „South West Oldtime All Stars“ auf Improvisation und das gleichberechtigte Spiel auf der Bühne.

Lesung lässt Hitchcocks „Die Vögel“ im Werk Neckarsulm lebendig werden

Lesung lässt Hitchcocks „Die Vögel“ im Werk Neckarsulm lebendig werden

Nach der Pause aufgrund der Corona-Pandemie startet das Veranstaltungsprogramm des Audi Forum Neckarsulm mit einer Lesung in besonderer Umgebung: Jens Wawrczeck liest am Donnerstag, 15. Oktober, aus dem Roman zu Alfred Hitchcocks Filmklassiker „Die Vögel“. Die Lesung findet nicht wie üblich im Audi Forum, sondern in einer Logistikhalle auf dem Werkgelände statt.

Audi Bläserphilharmonie unterstützt "Vorweihnacht der guten Herzen“

Audi Bläserphilharmonie unterstützt "Vorweihnacht der guten Herzen“

In einem Jahr, in dem alles anders ist, soll der gute Zweck trotzdem nicht leiden müssen: Auch in diesem Oktober engagiert sich die Audi Bläserphilharmonie wieder mit einem Benefizkonzert zugunsten der Spendenaktion "Vorweihnacht der guten Herzen“ des Donaukuriers. Am Freitag, 30. Oktober 2020 lädt die Audi Bläserphilharmonie um 19.30 Uhr in den Festsaal Ingolstadt ein.

Umfassende Digitalplattform für Fans von Audi Sport bei 24 Stunden Nürburgring

Umfassende Digitalplattform für Fans von Audi Sport bei 24 Stunden Nürburgring

Immersiv, intensiv und interaktiv: eintauchen, mitfiebern und hinter die Kulissen blicken. Audi Sport customer racing bietet den Fans des 24-Stunden-Rennens vom 24. bis 27. September ein gesamtheitliches Digitalerlebnis aus der Eifel. Unter dem Motto „Your driver seat on the web“ können die Motorsport-Enthusiasten den Auftritt der Marke am gesamten Wochenende im Detail verfolgen.

Audi Sport mit zwölf Kundensport-Rennwagen beim Saisonhighlight auf dem Nürburgring

Audi Sport mit zwölf Kundensport-Rennwagen beim Saisonhighlight auf dem Nürburgring

Audi Sport customer racing geht bei seinem zwölften Einsatz bei den 24 Stunden Nürburgring vom 24. bis 27. September mit der Nummer 1 ins Rennen: Nach dem fünften Sieg bei dem Eifel-Klassiker im Vorjahr trägt der Audi R8 LMS des Audi Sport Team Phoenix die führende Startnummer. Insgesamt neun Rennboliden der Marke sind bei dem Langstreckenrennen in verschiedenen Kategorien am Start. Hinzu kommen drei weitere Tourenwagen eines Kundenteams im Rahmenprogramm beim WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup.

Dreifachsieg für Teams von Audi Sport im ADAC GT Masters

Dreifachsieg für Teams von Audi Sport im ADAC GT Masters

Bei seinem bislang erfolgreichsten Wochenende im ADAC GT Masters gelang dem Audi R8 LMS ein Dreifachsieg in Hockenheim. Auch die erste Generation des GT3-Sportwagens ist weiterhin ein Siegertyp, während der Tabellenführer der TCR Italy auf den Tourenwagen Audi RS 3 LMS vertraut.

Titel im Eiltempo: Audi vorzeitig Herstellermeister in der DTM

Titel im Eiltempo: Audi vorzeitig Herstellermeister in der DTM

Titelgewinn im Eiltempo: Mit einem Dreifacherfolg auf dem Nürburgring hat sich Audi schon sechs Rennen vor Saisonende die DTM-Herstellermeisterschaft gesichert. Auch der Teamtitel ist der Marke mit den Vier Ringen in der letzten DTM-Saison mit Class-1-Rennwagen nicht mehr zu nehmen.

Audi elektrifiziert den FC Bayern München

Audi elektrifiziert den FC Bayern München

Die Partnerschaft mit Audi macht es möglich: Der FC Bayern München fährt als erster internationaler Fußballklub elektrisch. Die Stars des Champions-League-Siegers haben heute in München ihre Modelle des Audi e-tron erhalten. Und es kann gleich losgehen: Ladepunkte für die Elektroflotte hat Audi am Trainingsgelände der Bayern an der Säbener Straße bereits installiert.

„Robin Good“: Audi-Pilot Frijns siegt erneut

„Robin Good“: Audi-Pilot Frijns siegt erneut

Zweiter Sieg in Folge: Robin Frijns vom Audi Sport Team Abt Sportsline hat nach seinem Erfolg auf dem Grand-Prix-Kurs am vergangenen Sonntag auch das erste der beiden DTM-Rennen auf dem Sprintkurs des Nürburgrings gewonnen. Dem „Fliegenden Holländer“ gelang ein in der DTM extrem seltener Start-Ziel-Sieg, obwohl sein Vorsprung gleich dreimal durch das Safety-Car zunichte gemacht wurde.

Audi bereit für zweiten Lauf der Intercontinental GT Challenge in Indianapolis

Audi bereit für zweiten Lauf der Intercontinental GT Challenge in Indianapolis

Nur eine Woche nach den 24 Stunden auf dem Nürburgring steht für Audi Sport customer racing der nächste Termin im Kalender: Vom 2. bis 4. Oktober gastiert die Intercontinental GT Challenge bei ihrem Nordamerika-Gastspiel erstmals in Indianapolis, dem traditionsreichen Speed-Tempel des US-Motorsports im Bundesstaat Indiana. Das erfahrene belgische Team WRT von Vincent Vosse, das bereits die 24-Stunden-Rennen auf dem …

Audi-Pilot Nico Müller: „Ich fühle mich nicht wie der Gejagte“

Audi-Pilot Nico Müller: „Ich fühle mich nicht wie der Gejagte“

Der Schweizer Audi-DTM-Pilot Nico Müller zieht nach zehn von insgesamt 18 Rennen in der Saison 2020 Bilanz. Zudem spricht der 28-Jährige über sein Verhältnis zu seinem Teamkollegen und ersten Verfolger in der Fahrerwertung Robin Frijns und gibt Einblicke in sein Familienleben.

Neue Generation mit CNG-Antrieb: der Audi A3 Sportback 30 g-tron

Neue Generation mit CNG-Antrieb: der Audi A3 Sportback 30 g-tron

Audi erweitert die A3-Familie um ein neues Mitglied: den A3 Sportback 30 g-tron . Sein Antrieb mit Erdgas beziehungsweise Biomethan macht das Kompaktmodell besonders wirtschaftlich, klimaschonend und schadstoffarm. Wie alle Varianten der neuen A3-Baureihe bringt es sportliches Design, ein digitales Bedienkonzept und reichhaltige Serienausstattung mit. Der Verkauf in Deutschland startet im Herbst 2020 zum Grundpreis von …

Sportlicher Charakter mit überlegener Performance: Der Audi SQ7 und der SQ8 mit V8-TFSI-Benziner

Sportlicher Charakter mit überlegener Performance: Der Audi SQ7 und der SQ8 mit V8-TFSI-Benziner

Audi präsentiert den SQ7 und den SQ8 mit neuen TFSI-Motoren. Damit reagiert die Marke auf den weltweiten Trend zu sportlichen Otto-Motoren im Segment der Hochleistungs-SUV. Beim Fahrwerk bieten der Audi SQ7 TFSI und der Audi SQ8 TFSI viele Hightech-Komponenten, neue Connectivity- und Assistenz-Funktionen runden das Technikpaket ab. Ab Herbst 2020 starten die großen S-Modelle sukzessive in die europäischen Märkte.

Heimsiege für Kundenteams von Audi Sport in GT3 und TCR

Heimsiege für Kundenteams von Audi Sport in GT3 und TCR

Es war das Wochenende der Privatiers: Zwei französische Privatfahrer haben im Audi R8 LMS im GT World Challenge Europe Sprint Cup ein Rennen gewonnen, während Comtoyou Racing in Zolder seinen ersten Saisonsieg feierte und mit dem Audi RS 3 LMS in der TCR Europe wie auch in der FIA WTCR in jeweils zwei Tabellenwertungen an die Spitze stürmte.

Fünffacherfolg für Audi in der DTM: Frijns-Sieg bei Müller-Drama

Fünffacherfolg für Audi in der DTM: Frijns-Sieg bei Müller-Drama

Audi ist auf dem Nürburgring ein (fast) perfekter Start in die zweite Halbzeit der DTM gelungen. Im zehnten Saisonrennen feierte die Marke bereits den vierten Fünffacherfolg. Nur acht Tage nach seinem ersten Triumph in der DTM überquerte Robin Frijns vom Audi Sport Team Abt Sportsline die Ziellinie erneut als Erster.

Audi-Pilot Nico Müller nach überlegenem Sieg auf dem Nürburgring DTM-Halbzeitmeister

Audi-Pilot Nico Müller nach überlegenem Sieg auf dem Nürburgring DTM-Halbzeitmeister

Halbzeit in der kompaktesten Saison der DTM-Geschichte: Nach neun von 18 geplanten Rennen liegt Titelverteidiger Audi in allen drei Meisterschaften der Tourenwagen-Rennserie klar in Führung. Tabellenführer Nico Müller vom Audi Sport Team Abt Sportsline gelang im ersten der vier Rennen auf dem Nürburgring ein perfekter Samstag.

Lokal emissionsfrei, effizient und alltagstauglich: die Audi-Formel für Plug-in-Hybride

Lokal emissionsfrei, effizient und alltagstauglich: die Audi-Formel für Plug-in-Hybride

Klassischer Verbrennungsmotor oder rein elektrischer Antrieb? Auf diese Glaubensfrage moderner Mobilität gibt es eine dritte Antwort: PHEV – Plug-in hybrid electric vehicle, kurz: Plug-in-Hybrid. Die Kombination eines klassischen Verbrennungsmotors mit einem Elektromotor, der seine Energie aus einer Lithium-Ionen-Batterie im Fahrzeug-Heck bezieht, ermöglicht lokal emissionsfreies Fahren und einen niedrigen Gesamtverbrauch. Ein Überblick der …

Innovativ, dynamisch und elektrisch: Der Audi e-tron S und der Audi e-tron S Sportback

Innovativ, dynamisch und elektrisch: Der Audi e-tron S und der Audi e-tron S Sportback

Audi setzt seine Elektro-Offensive konsequent fort – mit dem neuen Audi e-tron S und dem neuen Audi e-tron S Sportback. Jedes der beiden rein elektrisch angetriebenen S-Modelle nutzt drei E-Motoren, von denen zwei an der Hinterachse arbeiten. Ihre intelligente Antriebsregelung hebt die Fahrsicherheit und vor allem die Fahrdynamik auf ein neues Niveau: Zum elektrischen Allradantrieb kommt das elektrische Torque Vectoring mit aktiver und …

Premiere: Audi RS 5 DTM erstmals auf dem Grand-Prix-Kurs des Nürburgrings

Premiere: Audi RS 5 DTM erstmals auf dem Grand-Prix-Kurs des Nürburgrings

Walter Röhrl, Frank Biela, Laurent Aiello, Mattias Ekström, Martin Tomczyk, Miguel Molina, Edoardo Mortara, René Rast, Jamie Green: Die Liste der Audi-Piloten, die ein DTM-Rennen auf dem Nürburgring gewonnen haben, liest sich wie ein kleines „Who’s who“ des Tourenwagen-Rennsports. An den kommenden beiden Wochenenden (12./13. September und 19./20. September) gibt es vier weitere Gelegenheiten, sich in die Siegerliste einzutragen.

Start ins Berufsleben: Audi begrüßt neue Auszubildende

Start ins Berufsleben: Audi begrüßt neue Auszubildende

Nun heißt es: Mitten rein ins Berufsleben! Heute starten rund 420 Auszubildende und 23 dual Studierende ihre berufliche Karriere bei Audi in Ingolstadt.

Tiefgründig: Audi und Climeworks speichern CO2 aus der Atmosphäre unterirdisch

Tiefgründig: Audi und Climeworks speichern CO2 aus der Atmosphäre unterirdisch

Das Schweizer Unternehmen Climeworks errichtet auf Island die weltweit größte Direct Air Capture and Storage-Anlage zur Versteinerung von atmosphärischem CO2. Audi ist Partner des Züricher Umwelt-Startups und fördert mit dem Projekt eine Zukunftstechnologie. Die Anlage wird pro Jahr 4.000 Tonnen Kohlenstoffdioxid aus der Luft filtern und unter der Erde mineralisieren. 1.000 Tonnen davon entfernt Climeworks im Namen von Audi aus der …

Fünfter 24-Stunden-Sieg für Audi RS 3 LMS

Fünfter 24-Stunden-Sieg für Audi RS 3 LMS

Zum dritten Mal in Folge dominierte ein Team von Audi Sport customer racing die 24 Stunden von Fuji in Japan. Der Audi RS 3 LMS erreichte dabei weltweit seinen fünften Sieg bei einem Wettbewerb über diese Distanz. Weitere Erfolge des TCR-Rennwagens sowie des GT3-Modells ergänzen die Bilanz des ersten Septemberwochenendes von Audi Sport customer racing.

Doppelpodium für Audi im Regen von Assen

Doppelpodium für Audi im Regen von Assen

Nach dem Fünffacherfolg am Samstag ist Audi bei der DTM in Assen mit den Plätzen zwei, drei, vier und fünf auch im Sonntagsrennen ein starkes Ergebnis gelungen. Robin Frijns und Nico Müller bescherten dem Audi Sport Team Abt Sportsline ein Doppelpodium.

Feinschliff in vielen Details: Der Audi Q2 in neuer Top-Form

Feinschliff in vielen Details: Der Audi Q2 in neuer Top-Form

Mit dem Q2 hat Audi vor vier Jahren einen Trendsetter auf die Straße gebracht, mit großem Erfolg. Jetzt zeigt der Kompakt-SUV seinen progressiven Charakter noch deutlicher – außen durch ein noch markanteres Profil mit neuen Scheinwerfern, innen durch zusätzliche Audi connect-Dienste und Fahrerassistenzsysteme. Der Audi Q2 zieht die Blicke auf sich – und beim Fahren macht er jetzt noch mehr Spaß.

Audi und der ERC Ingolstadt verlängern Partnerschaft

Audi und der ERC Ingolstadt verlängern Partnerschaft

Während die Mannschaft des ERC Ingolstadt weiter auf einen verbindlichen Termin für ihre Rückkehr aufs Eis warten muss, gibt es abseits des Feldes gute Neuigkeiten: Audi und die „Panther“ haben ihre Partnerschaft erneut langfristig verlängert.

DTM-Fans zurück an der Rennstrecke: Audi-Piloten freuen sich auf Assen

DTM-Fans zurück an der Rennstrecke: Audi-Piloten freuen sich auf Assen

Am ersten September-Wochenende gastiert die DTM auf dem berühmten TT Circuit in Assen (Niederlande). Die vor allem für Motorradrennen bekannte Rennstrecke begeisterte die Audi-Piloten schon bei der Premiere im Vorjahr. Dieses Mal ist die Vorfreude auf Assen gleich doppelt so groß: Erstmals sind bei DTM-Rennen in diesem Jahr Zuschauer an der Rennstrecke zugelassen.

Titel in Kanada sowie GT3-Doppelsieg auf der Nordschleife für Audi Sport customer racing

Titel in Kanada sowie GT3-Doppelsieg auf der Nordschleife für Audi Sport customer racing

Der kanadische Privatier Zachary Vanier gewann in der Canadian Touring Car Championship mit einem Audi RS 3 LMS den ersten Titel eines Audi Sport-Kunden in diesem Jahr. Ein Doppelsieg des Audi R8 LMS in der Nürburgring Langstrecken-Serie sowie Erfolge in der Spezial Tourenwagen Trophy komplettieren die erfolgreiche Bilanz von Audi Sport.

Audi Ferienprogramm: Sommerkinder auf einer Wellenlänge

Audi Ferienprogramm: Sommerkinder auf einer Wellenlänge

Mit Abstand, aber noch mehr Spaß: Mitarbeiterkinder von Audi genießen ein abwechslungsreiches Ferienprogramm und lernen unter anderem die Welt der Schallwellen spielerisch kennen. Besondere Vorkehrungen ermöglichen rund 30 Kindern pro Woche erlebnisreiche Ferienwochen auf dem Sportpark-Gelände des Friedrichshaller Sportvereins (FSV).

Komfortabel und agil – eAWS-Technologie von Audi macht SUV zu Verwandlungskünstlern

Komfortabel und agil – eAWS-Technologie von Audi macht SUV zu Verwandlungskünstlern

Wie verleiht man einem großen SUV eine sportliche Straßenlage mit geringer Seitenneigung, ohne dabei Komfort einzubüßen? Audi löst diesen Zielkonflikt durch die elektromechanische aktive Wankstabilisierung (eAWS). Mithilfe des 48-Volt-Bordnetzes und kraftvoller Stellmotoren lassen sich die Stabilisatoren an Vorder- und Hinterachse je nach Fahrsituation aktiv ansteuern.

Jazz im Audi Forum Ingolstadt: Neustart der Saison 2020 mit Albie Donnelly’s Supercharge

Jazz im Audi Forum Ingolstadt: Neustart der Saison 2020 mit Albie Donnelly’s Supercharge

Albie Donnelly und seine Band Supercharge läuten am Donnerstag, 17. September, den Neubeginn der Konzertreihe „Jazz im Audi Forum Ingolstadt“ ein. Nach der Pause in der Corona-Pandemie lädt der Birdland Jazz Club Neuburg als Veranstalter bis Dezember 2020 zu vier Konzertabenden ins Audi Forum Ingolstadt ein.

Audi-Umweltstiftung fördert Nunam: Zellen alter Laptop-Akkus werden zu mobilen Stromspeichern

Audi-Umweltstiftung fördert Nunam: Zellen alter Laptop-Akkus werden zu mobilen Stromspeichern

Die Audi Stiftung für Umwelt fördert das gemeinnützige Start-up Nunam des deutsch-indischen Gründers Prodip Chatterjee. Der 29-Jährige geht gegen die vorzeitige Verwertung von Elektroschrott vor. Nunam kauft ausrangierte Laptop-Akkus von Schrotthändlern im indischen Bundesstaat Karnataka und nutzt deren Batteriezellen für stationäre Energiespeichersysteme. Die daraus hergestellten Powerbanks können Niedrigstromverbraucher wie …

Siege für GT3- und GT4-Version des Audi R8 LMS

Siege für GT3- und GT4-Version des Audi R8 LMS

Audi Sport-Pilot Markus Winkelhock gelang auf dem Lausitzring ein bemerkenswerter Sieg mit einem Audi R8 LMS, der statt der im Automobilbau bewährten Lenksäule über ein neuartiges Drive-by-Wire-System verfügte.

Rekordserie nach zwölf Siegen beendet: Frijns Dritter auf dem Lausitzring

Rekordserie nach zwölf Siegen beendet: Frijns Dritter auf dem Lausitzring

Im bisher „verrücktesten“ DTM-Rennen des Jahres war Robin Frijns vom Audi Sport Team Abt Sportsline auf Platz drei der beste Audi-Pilot, obwohl der Holländer bereits zum vierten Mal in diesem Jahr von der Pole-Position startete.

René Rast siegt bei Dreifachpodium für Audi in der Lausitz

René Rast siegt bei Dreifachpodium für Audi in der Lausitz

DTM-Champion René Rast vom Audi Sport Team Rosberg hat auf dem Lausitzring seinen zweiten Sieg in Folge gefeiert. Nico Müller und Robin Frijns vom Audi Sport Team Abt Sportsline machten mit den Plätzen zwei und drei einen Audi-Dreifacherfolg perfekt.

Audi-Pilot Robin Frijns: „Ich bin optimistisch, bald meinen ersten DTM-Sieg feiern zu können“

Audi-Pilot Robin Frijns: „Ich bin optimistisch, bald meinen ersten DTM-Sieg feiern zu können“

Vor dem zweiten DTM-Rennwochenende in der Lausitz blickt der dreimalige Polesetter Robin Frijns auf den eng getakteten Saisonstart zurück. Zudem berichtet der Audi-DTM-Pilot von der Stimmung im Team Abt Sportsline und erzählt, wie er die wenigen freien Tage zu Hause verbringt.

Audi mit zwölf erfahrenen Piloten bei den 24 Stunden Nürburgring

Audi mit zwölf erfahrenen Piloten bei den 24 Stunden Nürburgring

Wenn am 26. September die Startampel zu den 24 Stunden Nürburgring erlischt, will Audi Sport mit einem starken Aufgebot um den sechsten Gesamtsieg kämpfen. Seit Beginn des Kundensportprogramms im Jahr 2009 hat die Marke den Langstreckenklassiker bereits fünf Mal mit dem GT3-Sportwagen Audi R8 LMS für sich entschieden. Kein anderer Hersteller war in dieser Epoche so erfolgreich.

Vier Siege für den Audi RS 3 LMS

Vier Siege für den Audi RS 3 LMS

Nach fünf Kalenderwochen in Folge, in denen der GT3-Sportwagen Audi R8 LMS weltweit 17 Siege gefeiert hat, stand das dritte August-Wochenende ganz im Zeichen des Audi RS 3 LMS. Der Einsteiger-Tourenwagen von Audi Sport customer racing hat vier Siege und insgesamt neun Podiumsplätze eingefahren.

www.audi-mediacenter.com:Vier Siege für den Audi RS 3 LMS

DTM-Thriller: Rast und Müller überqueren Ziellinie nebeneinander

DTM-Thriller: Rast und Müller überqueren Ziellinie nebeneinander

DTM-Thriller auf dem Lausitzring: Im spektakulären Sonntagsrennen fuhren Titelverteidiger René Rast vom Audi Sport Team Rosberg und Tabellenführer Nico Müller vom Audi Sport Team Abt Sportsline mit ihren Audi RS 5 DTM nebeneinander über die Ziellinie. 0,089 Sekunden trennten die beiden Audi-Piloten. Einen so knappen Zieleinlauf gab es in der DTM zuletzt vor 24 Jahren.

Audi-Pilot Nico Müller siegt auch auf dem Lausitzring

Audi-Pilot Nico Müller siegt auch auf dem Lausitzring

Drei Rennen, drei Siege: Nico Müller ist der Mann der Stunde in der DTM. Nach seinem Doppelerfolg beim Saisonauftakt in Spa gewann der Schweizer für Audi auch das Samstagsrennen auf dem Lausitzring. Teamkollege Robin Frijns komplettierte den Erfolg des Audi Sport Team Abt Sportsline mit Platz drei.

Erstes Podium für René Rast in der Formel E

Erstes Podium für René Rast in der Formel E

René Rast ist in der Formel E angekommen: In seinem fünften Rennen für Audi Sport ABT Schaeffler erkämpfte sich der Audi-Werksfahrer mit einem spektakulären Überholmanöver kurz vor dem Ziel das erste Podium in der Elektrorennserie.

Audi quattro setzt Maßstäbe im Zeitalter der Elektromobilität

Audi quattro setzt Maßstäbe im Zeitalter der Elektromobilität

Seit vier Jahrzehnten hat Audi mit dem permanenten Allradantrieb quattro den Takt vorgegeben und damit einen Paradigmenwechsel bei der Antriebstechnik in der Automobilwelt und im Motorsport eingeleitet. Dieses seit 1980 gesammelte Wissen nutzt die Marke nun für den nächsten Schritt. Mit dem elektrischen quattro in den Modellen der e-tron-Baureihe setzt Audi im Zeitalter der Elektromobilität den nächsten Meilenstein. Fahrspaß und …

Audi Sommerkinder mittendrin im Ferienspaß

Audi Sommerkinder mittendrin im Ferienspaß

Mehr als 170 Audi Sommerkinder erleben in Ingolstadt unter dem Motto „WELLness Wochen“ vom 27. Juli bis 21. August ein abwechslungsreiches und kreatives Ferienprogramm. Dieses findet trotz Corona in angepasster Form statt.

Mehr Sportlichkeit, mehr Kraft, mehr Fahrspaß: der Audi S3 Sportback und die S3 Limousine

Mehr Sportlichkeit, mehr Kraft, mehr Fahrspaß: der Audi S3 Sportback und die S3 Limousine

Vor gut 20 Jahren hat Audi mit dem ersten S3 das Marktsegment der sportlichen Premium-Kompakten eröffnet. Jetzt präsentiert die Marke die neue Generation – als S3 Sportback und S3 Limousine. Ihr 2.0 TFSI gibt 228 kW (310 PS) Leistung und 400 Nm Drehmoment ab. Beide Modelle (S3 Sportback: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,4; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 170 - 169; S3 Limousine: Kraftstoffverbrauch kombiniert in …

Audi R8 LMS setzt Siegesserie im europäischen Spitzensport fort

Audi R8 LMS setzt Siegesserie im europäischen Spitzensport fort

Nachdem die Kunden von Audi Sport bereits in den vergangenen Wochen in Europas wichtigsten GT3-Rennserien in Deutschland, Italien und auf europäischer Ebene vier große Siege gefeiert hatten, kamen am zweiten August-Wochenende zwei weitere maßgebliche Erfolge im GT World Challenge Sprint Cup hinzu.

Neun Siege in Folge: Audi RS 5 DTM auf Rekordkurs

Neun Siege in Folge: Audi RS 5 DTM auf Rekordkurs

Seit dem 11. August 2019 ist Audi in der DTM ungeschlagen. Nach der eindrucksvollen Vorstellung des Audi RS 5 DTM beim Saisonauftakt in Spa geht es in der Tourenwagen-Rennserie mit vier Rennen auf dem Lausitzring weiter. Dort siegte Audi in der DTM schon neunmal und feierte im vergangenen Jahr einen ganz besonderen Triumph.

Audi-Pilot di Grassi punktet auch im vierten Finalrennen der Formel E

Audi-Pilot di Grassi punktet auch im vierten Finalrennen der Formel E

Audi-Pilot Lucas di Grassi hat auch im vierten Finalrennen der Formel E in Berlin Punkte gesammelt und seine Chance auf die Vizemeisterschaft gewahrt. Bei leichtem Regen und teilweise feuchter Strecke fuhr der Brasilianer am Sonntagabend mit seinem Audi e-tron FE06 von Startposition zwölf auf Platz sechs nach vorn.

Halbzeit in Berlin: Audi-Pilot di Grassi auf Tabellenplatz drei

Halbzeit in Berlin: Audi-Pilot di Grassi auf Tabellenplatz drei

Halbzeit beim Finalmarathon der Formel E in Berlin. Nach drei der sechs Rennen in der deutschen Hauptstadt behauptet Lucas di Grassi vom Team Audi Sport ABT Schaeffler mit 61 Punkten den dritten Platz in der Fahrerwertung.

Lucas di Grassi holt in Berlin Podium für Audi

Lucas di Grassi holt in Berlin Podium für Audi

Zweites Finalrennen der Formel E in Berlin, erstes Podium für Audi Sport ABT Schaeffler. Von Startposition sechs fuhr Lucas di Grassi am Donnerstagabend auf Platz drei nach vorn. René Rast verpasste als 13. nur knapp die Punkteränge, obwohl er aus der Boxengasse startete.

Hardware trifft Software: von klassischer Mechanik zum voll vernetzten High-End-Steuergerät

Hardware trifft Software: von klassischer Mechanik zum voll vernetzten High-End-Steuergerät

Vor genau 40 Jahren hat Audi die Autowelt revolutioniert. Mit dem permanenten Allradantrieb quattro präsentierte das Unternehmen 1980 einen neuen Ansatz der Fahrwerkstechnik, der immer noch maßgeblich den Slogan „Vorsprung durch Technik“ untermauert. Heute können dank intelligenter Vernetzung durch die Elektronische Fahrwerkplattform (EFP) innovative Fahrwerkssysteme wie der elektromechanische Wankausgleich (eAWS), das …

René Rast punktet auf Anhieb in der Formel E

René Rast punktet auf Anhieb in der Formel E

Audi Sport ABT Schaeffler hat im ersten Rennen der Formel E nach gut fünfmonatiger Pause mit beiden Autos Punkte gesammelt. Lucas di Grassi zeigte nach einem verpatzten Qualifying eine seiner typischen Aufholjagden. DTM-Champion René Rast holte bei seinem ersten Einsatz für Audi in der Elektrorennserie auf Anhieb einen Punkt.

Audi „quattro“: Vierter Sieg des R8 LMS in nur zwei Wochen

Audi „quattro“: Vierter Sieg des R8 LMS in nur zwei Wochen

Innerhalb von nur 14 Tagen feierten die Kunden von Audi Sport vier große Siege in Europas wichtigsten GT3-Rennserien. Nach dem Auftakterfolg im italienischen Langstreckensport vor zwei Wochen und dem Triumph bei der GT World Challenge Europe vor einer Woche setzte sich der Audi R8 LMS nun auch beim Saisonstart des ADAC GT Masters sowie in der Sprint-Serie der Italienischen GT-Meisterschaft in jeweils einem Rennen durch.

Audi und SWI eröffnen Schnellladepark

Audi und SWI eröffnen Schnellladepark

Bisher vor allem an Autobahnen, in Ingolstadt jetzt auch in zentraler Lage: Ladepunkte mit hoher Leistung, die Elektroautos in wenigen Minuten vollladen. Die Stadtwerke Ingolstadt, die Stadt Ingolstadt und die AUDI AG haben im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes einen sogenannten High-Power-Ladepark eröffnet. Vier mit CO2-neutralem Ökostrom betriebene Ladesäulen stehen künftig zentrumsnah zur Verfügung, die dank ihrer hohen …

Audi dominiert den DTM-Auftakt in Spa

Audi dominiert den DTM-Auftakt in Spa

Der Audi RS 5 DTM ist auch in der Saison 2020 das Auto, das es zu schlagen gilt. Beim Saisonauftakt in Spa-Francorchamps (Belgien) feierte Audi im zweiten Rennen am Sonntag wie schon am Vortag erneut einen Fünffacherfolg. Titelverteidiger René Rast entschied dabei ein spannendes Duell mit Samstagssieger Nico Müller knapp für sich. Das Podium am Sonntag komplettierte Robin Frijns. Für Audi war es bereits der neunte Sieg in …

www.audi-mediacenter.com:Audi dominiert den DTM-Auftakt in Spa

Traumstart für Audi in der DTM: Platz eins bis fünf

Traumstart für Audi in der DTM: Platz eins bis fünf

Mit den Plätzen eins bis fünf im ersten Rennen in Spa-Francorchamps (Belgien) ist Titelverteidiger Audi ein Traumstart in die neue DTM-Saison gelungen. Herausragender Fahrer beim Fünffacherfolg am Samstag war der Schweizer Nico Müller vom Audi Sport Team Abt Sportsline.

Audi-Konzern im ersten Halbjahr: Auswirkungen der Corona-Pandemie weiterhin deutlich spürbar

Audi-Konzern im ersten Halbjahr: Auswirkungen der Corona-Pandemie weiterhin deutlich spürbar

Bilanz nach den ersten sechs Monaten: Im ersten Halbjahr lagen Auslieferungen, Umsatzerlöse und Operatives Ergebnis unter den Vorjahreswerten. Die Folgen der Corona-Pandemie stellen die gesamte Wirtschaft und auch Audi wie erwartet vor große Herausforderungen. Vor allem das zweite Quartal war geprägt vom geordneten Wiederanlauf der Produktion und einer deutlichen Erholung der Kundennachfrage. Eine positive Tendenz zeigt …

Audi-Hauptversammlung stimmt über Squeeze-out ab

Audi-Hauptversammlung stimmt über Squeeze-out ab

Effizientere Arbeitsteilung, erhöhte Konzernsynergien – im Zuge der Neuordnung der Kompetenzen im Volkswagen Konzern stimmt die heutige Audi-Hauptversammlung auch über den sogenannten aktienrechtlichen Squeeze-out ab. Hierdurch werden sämtliche Audi-Aktien außenstehender Aktionäre auf die Volkswagen AG übertragen, der bereits 99,64 Prozent des Grundkapitals der AUDI AG gehören. Der Audi-Vorstand bedankt sich für das Vertrauen …

Lichttechnik-Pionier Audi bringt nächste Generation der OLED-Technologie

Lichttechnik-Pionier Audi bringt nächste Generation der OLED-Technologie

Die nächste Generation einer Lichttechnologie feierte im Juni 2020 ihre Premiere im Audi Q5: die digitale OLED-Technologie. Mit organischen Leuchtdioden in den Heckleuchten, den sogenannten OLEDs (Organic Light Emitting Diodes), war Audi bereits 2016 ein Pionier. Die Digitalisierung eröffnet ein neues Zeitalter. Diese Technik verspricht mehr Sicherheit im Straßenverkehr und erlaubt erstmals eine Personalisierung der Heckleuchten-Signatur.

Audi bereit für Formel-E-Sixpack in Berlin

Audi bereit für Formel-E-Sixpack in Berlin

Neun Tage, sechs Rennen, drei Streckenlayouts, ein neuer Fahrer im Team: Der Restart der Formel-E-Saison ist für Audi Sport ABT Schaeffler voller Herausforderungen. Die deutsche Mannschaft hat für das Heimspiel-Sixpack in der Hauptstadt große Ziele und will um Pokale und die Meisterschaft kämpfen.

Audi RS 5 DTM „wie gemacht“ für Spa

Audi RS 5 DTM „wie gemacht“ für Spa

Die mit 100 Tagen kompakteste DTM-Saison aller Zeiten beginnt am kommenden Wochenende (1./2. August) auf einer ganz besonderen Rennstrecke: Zum ersten Mal startet der Audi RS 5 DTM im belgischen Spa-Francorchamps (Samstag und Sonntag jeweils ab 12.55 Uhr live auf SAT.1).

Starker Start des Audi R8 LMS in europäische Langstrecken-Saison

Starker Start des Audi R8 LMS in europäische Langstrecken-Saison

Audi Sport gelang mit seinen Kunden ein starker Auftritt in Europa, Japan und Kanada. Der Auftaktsieg des Belgian Audi Club Team WRT in der am härtesten umkämpften Langstrecken-Rennserie in Europa war der Höhepunkt des vierten Juli-Wochenendes.

Elektroauto als Teil der Energiewende: Audi forscht an bidirektionaler Ladetechnik

Elektroauto als Teil der Energiewende: Audi forscht an bidirektionaler Ladetechnik

Netzstabilität erhöhen, Stromkosten senken und einen Teil zum Klimaschutz beitragen – diese Vision verfolgen Audi und die Hager Group. Die Einbindung des Elektroautos in das häusliche Stromnetz bildet den Kern eines innovativen Forschungsprojekts zum bidirektionalen Laden. Besonders im Zusammenspiel mit einer Photovoltaikanlage bietet das große Vorteile. Überschüssiger PV-Strom kann zwischengespeichert und bei Bedarf …

Audi Football Summit: FC Bayern empfängt Marseille

Audi Football Summit: FC Bayern empfängt Marseille

Sportlicher Abschluss der Audi Digital Summer Tour und perfekte Generalprobe für den Neustart der Champions League nur eine Woche später: Am 31. Juli empfängt der FC Bayern München das Team von Olympique Marseille am FC Bayern Campus. Anstoß des Audi Football Summit ist um 16 Uhr.

Predictive Maintenance: Audi Instandhaltung blickt mit Daten in die Zukunft

Predictive Maintenance: Audi Instandhaltung blickt mit Daten in die Zukunft

Smarte und digitale Instandhaltung: Das Projekt „Predictive Maintenance“ am Audi-Standort Neckarsulm macht die Wartung von Produktionsanlagen effizienter und sorgt damit für geringere Ausfallzeiten in der Produktion. Die Instandhaltungs-Experten sammeln und interpretieren dazu Daten und können Verschleiß an Produktionsanlagen vorhersehen.

Allan McNish: „Sixpack ist enorme mentale und körperliche Herausforderung“

Allan McNish: „Sixpack ist enorme mentale und körperliche Herausforderung“

Es ist eine Premiere im internationalen Motorsport: Innerhalb von nur neun Tagen trägt die Formel E im August ihre letzten sechs Saisonrennen aus und kürt damit ihre Champions in der Fahrer- und Teamwertung. Audi Sport ABT Schaeffler ist bereit für das Sixpack auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin.

Audi R8 LMS gewinnt in Italien, Amerika und Spanien

Audi R8 LMS gewinnt in Italien, Amerika und Spanien

Audi Sport Italia gelang in der Italienischen GT-Meisterschaft ein starker Auftakt in einem bis zum Schluss offenen Langstreckenrennen. Zwei GT4-Erfolge und je ein Podiumsergebnis für den Audi R8 LMS GT2 und den Audi RS 3 LMS runden den Wochenenderfolg ab.

Audi Stiftung für Umwelt überreicht NaturVision Kurzfilmpreis an „Traces“

Audi Stiftung für Umwelt überreicht NaturVision Kurzfilmpreis an „Traces“

Die Audi Stiftung für Umwelt und das NaturVision Filmfestival für Natur, Wildlife, Umwelt und Nachhaltigkeit setzen ihre Zusammenarbeit im mittlerweile dritten Jahr fort: Der NaturVision Kurzfilmpreis, der sich dieses Mal dem Thema „Waldgeflüster“ widmet, wird gestiftet und überreicht von der Audi Stiftung für Umwelt. Mehr als 360 Filmemacher aus 25 Ländern reichten ihre Werke ein. Das diesjährige Filmfestival-Motto „Umdenken“ zeigt sich …

Audi e-tron Weltmarktführer in seinem Segment

Audi e-tron Weltmarktführer in seinem Segment

Der Audi e-tron ist weltweit Marktführer in seinem Segment. Das erste vollelektrische Serienmodell von Audi ist bei Kunden und Medien weltweit gleichermaßen beliebt. Das stellen zahlreiche Auszeichnungen und Vergleichstests unter Beweis. Mit dem e-tron GT, dem Q4 e-tron und Q4 Sportback e-tron blickt Audi in ein spannungsgeladenes Jahr 2021.

Souveräne Performance: Der Audi SQ7 und der Audi SQ8 mit V8-TFSI-Motor

Souveräne Performance: Der Audi SQ7 und der Audi SQ8 mit V8-TFSI-Motor

Audi präsentiert den SQ7 und den SQ8 mit neuen TFSI-Motoren. Damit reagiert die Marke auf den weltweiten Trend zu sportlichen Otto-Motoren im Segment der Hochleistungs-SUV. Beim Fahrwerk bieten der Audi SQ7 und der SQ8 zahlreiche Hightech-Komponenten, zudem bringen sie neue Connectivity- und Assistenz-Funktionen mit. Ab Herbst 2020 starten sie in die Märkte Europas.

Audi ist Nummer eins bei Patentanmeldungen für Elektroantriebe

Audi ist Nummer eins bei Patentanmeldungen für Elektroantriebe

In der Technischen Entwicklung – intern unter Audianern kurz „TE“ genannt – schlägt das Herz der Marke. „Vorsprung durch Technik“ wird hier Wirklichkeit. Die Ingenieure führen Innovationen von der ersten Idee bis zur Marktreife. Der neue Online-Newsletter „Audi TechFocus“ bietet detaillierte Einblicke hinter die Kulissen der TE. Thema der Premierenausgabe: Patente. Oder: So dokumentieren wir „Vorsprung durch Technik“.

Innovationssprung in der Logistik: Audi entwickelt ersten Supermarkt 2.0 für die Automobilindustrie

Innovationssprung in der Logistik: Audi entwickelt ersten Supermarkt 2.0 für die Automobilindustrie

Fahrerlose Transportsysteme (FTS) sind in den Audi-Werken seit vielen Jahren im Einsatz. Sie unterstützen unter anderem in den sogenannten Supermärkten – Logistikflächen, auf denen Mitarbeiter Bauteile in der richtigen Reihenfolge vorkonfektionieren. Im sogenannten „Supermarkt 2.0“ kehrt das Unternehmen erstmals das Sequenzierprinzip um: Die Ware kommt jetzt zum Mitarbeiter, nicht mehr umgekehrt. Möglich macht dies eine …

Der Audi Q4 Sportback e-tron concept

Der Audi Q4 Sportback e-tron concept

Technisch sind sie eineiige Zwillinge – in der Form setzen beide einen eigenen, unverwechselbaren und charakterstarken Akzent: Der Audi Q4 e-tron concept gab auf dem Genfer Automobilsalon 2019 einen Vorgeschmack auf das erste kompakte E-SUV von Audi. Und mit dem Q4 Sportback e-tron concept zeigt die Marke nun das zweite Modell der 2021 in Serie gehenden Baureihe als SUV-Coupé.

www.audi-mediacenter.com:Der Audi Q4 Sportback e-tron concept

Coole Aktion: Audi Gesundheitsschutz macht bei Tetris-Challenge mit

Coole Aktion: Audi Gesundheitsschutz macht bei Tetris-Challenge mit

Was aus der Vogelperspektive aussieht wie akkurat ausgepacktes Spielzeug, ist echt. Auch die Sanitäter des Audi Gesundheitsschutzes haben jetzt bei der sogenannten Tetris-Challenge mitgemacht. Die Herausforderung? Das Dienstfahrzeug komplett ausräumen und die Gerätschaften fein säuberlich neben dem Rettungswagen anordnen – inklusive sich selbst. Guter Nebeneffekt dieser spaßigen Inventur: Das Equipment wird auf diese Weise ganz …

René Rast zum ersten Mal im Formel-E-Audi

René Rast zum ersten Mal im Formel-E-Audi

Die heiße Phase in der Vorbereitung auf den Neustart der Formel-E-Saison hat begonnen: Bei Testfahrten auf dem Lausitzring absolvierte Neuzugang René Rast seine ersten Runden im rein elektrischen Rennauto. An der Seite seines Teamkollegen Lucas di Grassi stimmte sich der Deutsche auf sein Renndebüt im Team Audi Sport ABT Schaeffler ein.

Audi Modellautobörsen 2020 verschoben

Audi Modellautobörsen 2020 verschoben

Ein Eldorado für Sammler und Fans muss dieses Jahr seine Türen geschlossen halten: Die von Audi Tradition und dem Audi Modellautoclub Ingolstadt durchgeführte Modellautobörse im Audi Forum Ingolstadt kann nach 26 erfolgreichen Jahren erstmals nicht stattfinden. Die Veranstaltung, die für den 28. November 2020 angekündigt war, muss leider genauso verschoben werden, wie die Modellautobörse im Audi Forum Neckarsulm, welche für …

Jubiläum im Corona-Jahr: 100 Jahre Gesundheitsschutz bei Audi

Jubiläum im Corona-Jahr: 100 Jahre Gesundheitsschutz bei Audi

Gesundheit ist gefragter denn je: Im Jahr 2020 feiert der Audi Gesundheitsschutz sein 100-Jähriges. Eine große Feier gibt es nicht, Corona-bedingt. „Die Corona-Pandemie zeigt einmal mehr, wie zentral das Thema Gesundheit ist – in der Gesellschaft, aber auch in den Unternehmen. Bei Audi steht die Gesundheit der Beschäftigten bei allem, was wir tun, an erster Stelle“, sagt Personalvorständin Sabine Maaßen.

Audi Forum Neckarsulm öffnet wieder für Besucher

Audi Forum Neckarsulm öffnet wieder für Besucher

Das Audi Forum Neckarsulm öffnet nach rund dreimonatiger Schließung ab Mittwoch, 1. Juli, montags bis freitags, 8 bis 16 Uhr, wieder seine Pforten. Besucher können die Ausstellungen und das Audi exclusive Studio erleben. Im Audi Shop finden Interessierte zahlreiche Produkte aus der Audi Collection. Die Espressobar steht Gästen für eine Stärkung zur Verfügung. Auch Konferenzen oder Workshops sind ab sofort wieder möglich. Das Kulturprogramm …

Ein Bestseller wird noch besser: Audi präsentiert den Q5 im neuen Look

Ein Bestseller wird noch besser: Audi präsentiert den Q5 im neuen Look

Seit Jahren schon gehört der Audi Q5 in seinem Segment der Premium-Mittelklasse zu den meistverkauften SUV auf den europäischen Märkten. Jetzt hat Audi ihn noch besser und attraktiver gemacht. Der optimierte Q5 vereint sportlichen Charakter mit hoher Alltagstauglichkeit und bietet ein umfangreiches Infotainment- und Assistenzangebot. Das nachgeschärfte Exterieurdesign des Erfolgsmodells betont die Q-Identität und bietet als …

Richtung Zukunft: Duales Studium bei Audi

Richtung Zukunft: Duales Studium bei Audi

Die Audi-Standorte Ingolstadt und Neckarsulm starten mit einem breiten Angebot an zukunftsfähigen dualen Bachelor- und Masterstudiengängen in den Bewerbungszeitraum 2021. Am 6. und 8. Juli finden hierzu die virtuellen Informationsveranstaltungen Stream & Chat statt, bei denen Audi-Studierende und Programmverantwortliche live Einblicke in die Studiengänge geben und alle Fragen rund um das Studienangebot …

AUDI AG gibt neuen Termin für Hauptversammlung bekannt

AUDI AG gibt neuen Termin für Hauptversammlung bekannt

Der Audi-Vorstand gibt mit dem 31. Juli 2020 den neuen Termin der 131. Ordentlichen Hauptversammlung bekannt. Zuvor war der ursprünglich angedachte Termin (14. Mai 2020) im Kontext der geplanten Übertragung der Aktien der Audi-Minderheitsaktionäre auf die Hauptaktionärin Volkswagen AG verschoben worden. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Beschlussfassung über den sogenannten Squeeze-Out. Aufgrund der …

Audi und EnBW kooperieren bei Batteriespeichern

Audi und EnBW kooperieren bei Batteriespeichern

Die Energie- und Verkehrswende gehen Hand in Hand. Eine sektorübergreifende Vernetzung wird wesentlich dazu beitragen, ihr zum Durchbruch zu verhelfen. Als Baustein einer nachhaltigen Energiewirtschaft nehmen leistungsfähige Batterien eine immer bedeutendere Rolle ein – sei es als Großspeicher innerhalb der Stromnetze oder als Stromspeicher von Elektrofahrzeugen. Aus diesem Grund wollen Audi und EnBW gemeinsam an …

Strategische Entscheidungen stärken China-Geschäft und Baureihenmanagement von Audi

Strategische Entscheidungen stärken China-Geschäft und Baureihenmanagement von Audi

Der Aufsichtsrat der AUDI AG hat an diesem Donnerstag weitere strukturelle Veränderungen beschlossen und stärkt damit das Fahrzeugprojektgeschäft der Premiummarke. Ein neu geschaffener Geschäftsbereich führt als selbstständige Einheit die Baureihen mit derzeit 65 Modellen und das Projekthaus Premium Platform Electric (PPE). Audi CEO Markus Duesmann leitet in seiner zusätzlichen Funktion als Entwicklungsvorstand das neue Ressort in …

Formel E: Zweimaliger DTM-Champion Rast startet für Audi beim großen Finale in Berlin

Formel E: Zweimaliger DTM-Champion Rast startet für Audi beim großen Finale in Berlin

Die Formel E kehrt mit einem spektakulären Comeback auf die Rennstrecke zurück: Zwischen dem 5. und 13. August trägt die rein elektrische Rennserie gleich sechs Läufe in Folge auf dem ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof aus. An der Seite von Lucas di Grassi wird der zweimalige DTM-Champion René Rast die verbleibenden Rennen der aktuellen Saison im Team Audi Sport ABT Schaeffler absolvieren

Audi Denkwerkstatt zählt erneut zu den besten Digital Labs deutscher Unternehmen

Audi Denkwerkstatt zählt erneut zu den besten Digital Labs deutscher Unternehmen

Die Audi Denkwerkstatt zählt erneut zu den besten Digitalen Innovationseinheiten deutscher Unternehmen. Dies belegt die Studie „Konzerne auf den Spuren von Startups 2020“ von Infront Consulting und des Wirtschaftsmagazins Capital. Der starke Kundenfokus als Voraussetzung für skalierbare Geschäftsmodelle hat wesentlich zur Top-Platzierung beigetragen. Auch die feste Verankerung im Berliner Start-up Ökosystem war ein …

Gestalter nachhaltiger Innovationen: Audi wird Founding Partner des GREENTECH FESTIVALS

Gestalter nachhaltiger Innovationen: Audi wird Founding Partner des GREENTECH FESTIVALS

Audi ist ein neuer Founding Partner des GREENTECH FESTIVALS: Das Festival für grüne Technologien und nachhaltigen Lebensstil wurde grundlegend neu konzipiert. Die Gründer Nico Rosberg, Marco Voigt und Sven Krüger präsentieren das Forum unter dem Motto „celebrate change“ erstmalig als Hybriden vom 16. bis 18. September im Kraftwerk Berlin. Eine Mischung aus Vor-Ort-Programmelementen, digitalen Komponenten und …

Audi richtet Entwicklungsressort neu aus

Audi richtet Entwicklungsressort neu aus

CEO Markus Duesmann ist ab sofort auch Chef der Technischen Entwicklung bei Audi. Knapp drei Monate nach seinem Antritt als Vorstandsvorsitzender hat ihn der Aufsichtsrat am Donnerstag zusätzlich mit der Leitung der Technischen Entwicklung der AUDI AG betraut. Duesmann wird das Entwicklungsressort der Premiummarke neu ausrichten und dabei einen besonderen Fokus auf Prozessqualität legen. Dabei unterstützen ihn ein Chief …

Das innovative Aerodynamik-Konzept der Audi e-tron S-Modelle

Das innovative Aerodynamik-Konzept der Audi e-tron S-Modelle

Die Aerodynamik ist besonders bei rein elektrisch angetriebenen Autos ein Schlüsselfaktor für die Reichweite. Dank intelligenter Technik-Innovationen erreicht das sportliche SUV-Coupé von Audi einen sehr niedrigen cw-Wert von 0,26. Das ausgeklügelte Aerodynamikkonzept weist viele neuartige Detaillösungen auf.

Together for Music! Audi Sommerkonzerte im Jubiläumsjahr erstmals online

Together for Music! Audi Sommerkonzerte im Jubiläumsjahr erstmals online

Unter dem Motto „Together for Music“ finden die Audi Sommerkonzerte vom 2. bis 5. Juli 2020 in Ingolstadt statt. Mit vier live gestreamten Konzerten aus dem Audi museum mobile und der Betriebsversammlungshalle im GVZ von Audi feiert das Festival sein 30. Jubiläum mit namhaften Künstlern und Ensembles. Für die treuen Festivalbesucher_innen finden kleine Open Air Konzerte in Ingolstadt statt. Das ursprünglich geplante …

Aluminium Closed Loop im Presswerk: Mehr als 350.000t CO2-Emissionen seit Einführung vermieden

Aluminium Closed Loop im Presswerk: Mehr als 350.000t CO2-Emissionen seit Einführung vermieden

Der Einsatz von Aluminium hat bei Audi eine lange Tradition: 1994 debütierte der erste Audi A8 mit Audi Space Frame, eine Pionierleistung im Leichtbau. Auch in der inzwischen vierten Generation der Oberklasse-Limousine aus Aluminium setzt Audi das Leichtmetall in einem innovativen Multimaterial-Mix in verschiedenen Bauteilen ein. Aluminium ist in der Herstellung jedoch …

Virtuos in virtuellen Welten: Audi kommuniziert mit neuen Digital-Formaten

Virtuos in virtuellen Welten: Audi kommuniziert mit neuen Digital-Formaten

Audi schlägt bei der Kommunikation über digitale Kanäle ein neues Kapitel auf. Journalisten aus der ganzen Welt können in virtuellen Umgebungen neue Produkte kennenlernen, Technologien erkunden, exklusive Einblicke erhalten. Neben dem Erlebnis steht der Dialog im Vordergrund. Daher setzen die neuen Formate wie der „Audi TechTalk“ auf intensive Interaktionen zwischen Medienvertretern und Experten von Audi.

Stream & Chat: Digitale Infowochen zur Berufsausbildung bei Audi

Stream & Chat: Digitale Infowochen zur Berufsausbildung bei Audi

Von 15. bis 25. Juni können sich interessierte Schulabgänger_innen über die Ausbildungsberufe bei Audi erstmals per Livestream und -chat informieren. Dabei geben Trainer_innen und Auszubildende Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsrichtungen.

Audi Urban Cinema: Vier Ringe laden für Endrunde der Basketball-Bundesliga zum Public Viewing

Audi Urban Cinema: Vier Ringe laden für Endrunde der Basketball-Bundesliga zum Public Viewing

Spitzensport gemeinsam erleben, die Lieblings-Stars anfeuern und die knisternde Atmosphäre eines großen Sport-Events genießen – in Corona-Zeiten vermeintlich ein Ding der Unmöglichkeit. Mit „Audi Urban Cinema“ tritt Audi den Gegenbeweis an: Zur Finalrunde des FC Bayern Basketball in der Bundesliga laden die Vier Ringe die Fans zum Public Viewing in einem exklusiven Autokino-Format an den Flughafen München ein.

Audi e-tron Modelle mit hoher Ladeperformance

Audi e-tron Modelle mit hoher Ladeperformance

Zentrales Thema für die hohe Alltagstauglichkeit eines E-Autos ist der Ladevorgang. Je weniger Standzeit für das Laden anfällt, desto größer die Kundenzufriedenheit. Fahrer eines vollelektrischen Audi-Modells profitieren dabei von hohen Ladegeschwindigkeiten, weil die Ladeleistung von bis zu 150 kW über einen weiten Bereich des Ladevorgangs anliegt. Möglich macht das ein aufwendiges Thermomanagement der Lithium-Ionen-Batterie. Um …

Markus Duesmann ruft Projekt „Artemis“ ins Leben

Markus Duesmann ruft Projekt „Artemis“ ins Leben

Zwei Monate nach seinem Antritt als neuer CEO bei Audi ruft Markus Duesmann eine Einheit für das beschleunigte Entwickeln zusätzlicher Auto-Modelle ins Leben. Chef des Hightech-Projekts „Artemis“ wird Alex Hitzinger, erfolgreicher Motorsport-Chefingenieur und aktuell Treiber des autonomen Fahrens im Konzern. Dieser soll mit einem Team von Automobil- und Technologieexperten im ersten Schritt „schnell und unbürokratisch ein …

Capgemini und Audi gründen neues Joint Venture XL2

Capgemini und Audi gründen neues Joint Venture XL2

Capgemini und Audi haben den Start ihres Joint Venture XL2 bekannt gegeben. Nachdem die behördlichen Genehmigungen erteilt worden waren, erfolgte Ende April die Gründung. Das neue Unternehmen wird Leistungen im Bereich digitale Technologie und Beratung mit Schwerpunkt SAP S/4HANA® und Cloud Services erbringen, insbesondere für Audi und den gesamten Volkswagen Konzern. XL2 verbindet eine agile Start-up-Kultur mit der …

„IN BETWEEN“ – Von quattro bis heute

„IN BETWEEN“ – Von quattro bis heute

Vor 40 Jahren präsentierte das Unternehmen mit den vier Ringen den Audi quattro und ging damit in seiner langen Geschichte einen großen Schritt ins Premiumsegment. Anlässlich dieses Jubiläums eröffnet Audi Tradition am 1. Juni 2020 (bis 28. Februar 2021) eine neue Sonderausstellung im Audi museum mobile in Ingolstadt: „IN BETWEEN“. Die Schau zeigt den Weg des Audi quattro von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in die …

Audi baut E-Commerce-Angebot gemeinsam mit Handelspartnern weltweit weiter aus

Audi baut E-Commerce-Angebot gemeinsam mit Handelspartnern weltweit weiter aus

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise verstärkt Audi den Fokus auf digitale Angebote für seine Kunden. So integriert das Unternehmen in immer mehr Märkten gemeinsam mit seinen Handelspartnern E-Commerce-Lösungen für den Neu- und Gebrauchtwagenkauf. Frankreich ist Pilotmarkt für ein neues Online-Reservierungstool, in Deutschland ist der Online-Verkauf von Neuwagen-Lagerfahrzeugen der Händler gestartet. Aber auch …

Digitale Planung von Produktionshallen

Digitale Planung von Produktionshallen

Von zuhause aus Produktionshallen planen? Klingt unmöglich – ist am Audi-Standort Neckarsulm aber schon Realität – genauer gesagt: digitale Realität. Mittels spezieller Soft- und Hardware wurden Produktionshallen und komplette Gebäude dreidimensional gescannt.

Audi-Workshops „Werkstatt für junge Meister“ erstmals als Online-Tutorial

Audi-Workshops „Werkstatt für junge Meister“ erstmals als Online-Tutorial

Das Team des Audi Forum Neckarsulm hat aufgrund der derzeitigen Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie die Kinder-Veranstaltungen der Reihe „Werkstatt für junge Meister“ weiterentwickelt: In den Pfingstferien können die jüngsten Fans der Marke dieses Angebot erstmals von zuhause aus nutzen.

Audi startet Umweltprogramm Mission:Zero: Naturnahe Lebensräume an den Audi-Standorten

Audi startet Umweltprogramm Mission:Zero: Naturnahe Lebensräume an den Audi-Standorten

Die Vereinten Nationen haben das laufende Jahrzehnt als „UN-Dekade der biologischen Vielfalt“ deklariert, um auf das weltweite Artensterben aufmerksam zu machen und Maßnahmen zu seiner Eindämmung zu fördern. Audi leistet dazu einen Beitrag und setzt an allen Standorten Biodiversitätsprojekte um. Als Mitglied der Initiative 'Biodiversity in Good Company‘ engagiert sich das …

Making of RS: Wie die Audi Sport GmbH den Charakter ihrer RS-Modelle prägt

Making of RS: Wie die Audi Sport GmbH den Charakter ihrer RS-Modelle prägt

Die RS-Modelle der Audi Sport GmbH sind die dynamische Speerspitze ihrer jeweiligen Baureihe. Sie besitzen einen starken Charakter, der sich aus deutlicher Designdifferenzierung, voller Alltagstauglichkeit, souveräner Top-Performance und einem begeisternden Fahrerlebnis zusammensetzt. Dies entsteht in intensiver Detailarbeit der Designer, Entwicklungs- und Testingenieure und wird auf zahlreichen …

Markus Söder besucht Audi: Schutzmaßnahmen überzeugen Bayerns Ministerpräsidenten

Markus Söder besucht Audi: Schutzmaßnahmen überzeugen Bayerns Ministerpräsidenten

Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat sich am heutigen Montag im Audi-Werk Ingolstadt ein Bild vom Wiederanlauf der Audi-Produktion und den umfassenden Maßnahmen zum Gesundheitsschutz gemacht. Außerdem nutzte er den Besuch für ein persönliches Gespräch mit dem neuen Audi-Vorstandsvorsitzenden Markus Duesmann und tauschte sich mit ihm über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Automobilindustrie aus.

Audi bereitet Markteinführung der neuen A3-Familie weltweit erstmals rein digital vor

Audi bereitet Markteinführung der neuen A3-Familie weltweit erstmals rein digital vor

Erstmals in der Geschichte des Unternehmens bereitet Audi aktuell die Markteinführung eines neuen Modells rein digital vor: Die neue A3-Familie kommt im Laufe des Jahres weltweit zu den Kunden. Hierfür müssen 15.000 Verkäufer- und Service-Mitarbeiter sowie rund 20.000 Service-Techniker bei Handelspartnern rund um den Globus vorbereitet und geschult werden. Angesichts der Corona-Krise verzichtet Audi dabei zum ersten Mal komplett auf …

Mit „Insight Audi Design“ online ins Designlabor

Mit „Insight Audi Design“ online ins Designlabor

Mit dem neuen Livestream „Insight Audi Design“ entdecken Teilnehmer per Smartphone, Tablet und PC die Designprozesse bei Audi. Die interaktive Erlebnistour ergänzt ab sofort die Online-Führungen unter www.audi.stream.

Favoriten ()Fahrzeuge vergleichen ()Gespeicherte Suchen ()KontaktStandorte